awillbu1  Aniszähling                       ESSBAR! Würzpilz! 

LENTINELLUS COCHLEATUS (SYN. LENTINELLUS MARCELIANUS, OMPHALIA COCHLEATA, CLITOCYBE COCHLEATA, LENTINUS COCHLEATUS, AGARICUS COCHLEATUS, POCILLARIA COCHLEATA, LENTINUS UMBELLATUS SENSU)

 

Anis-zz2

Aniszaeh

Aniszaeh2

AnisZaehling102003

 

 

 

 

 

Anis-zz

Bild oben 1-4 von links: Can Yapici (Kusterdingen) ©  Fotos oben 5-7 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Starker Anisgeruch, kann gelegentlich fehlen.

Geschmack:

Mild, Aniskomponente (kann auch fehlen). Ohne Geruch ist es die Varietät LENTINELLUS COCHLEATUS VAR. INOLENS mit gleichem Aussehen.

Hut:

1-5 (7) Ø, Büschel bis 20 (30) cm Ø, bräunlich, ledergelblich, trompeten- und trichterförmig, Rand lange gebogen.

Fleisch:

Braun, blassbraun, in der Basis dunkler braun, zäh, dünn, weich.

Stiel:

Braun, Basis dunkler, gefurcht, breit, zäh, abwärts verjüngt und im Holz tief wurzelnd.

Lamellen:

Weißlich bis hellbraun, rotbraun, einen Hauch gelb, weit am Stiel herablaufend, zäh, Schneiden gekerbt.

Sporenpulverfarbe:

Weißlich, leicht gelblich (3,9-5,3 x 3,9-4,8 µm).

Vorkommen:

Büschelig an Holzstrünken von Laubholz oder Nadelholz wachsend, Folgezersetzer, Sommer bis Herbst.

Gattung:

Zählinge.

Verwechslungsgefahr:

Genabelte Zähling, Laubholzknäueling ohne Anisgeruch, Anistrichterling, Becherförmiger Sägeblättling, Trichterförmiger Muscheling, Harzige Sägeblättling, Geschichteter Zähling, Runzelhütiger Zähling, Rillstielige Seitling.

Info:

Bei kleineren Arten, hellem und pilzartigem Geruch sowie gesägten Schneiden kann es auch der Genabelte Zähling sein. Dieser wäre nicht essbar!

Kommentar:

Fein geschnitten ist er ein sehr guter Mischpilz mit Gewürzpilzeigenschaften. Wir nehmen ihn gern! Der Anisgeruch bleibt nicht aufdringlich im Mischgericht, sondern wandelt sich in eine angenehme Komponente um.

Relativer Speisewert:

123pilze: Relative Wertigkeit 1.

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Anis-Z%C3%A4hling

Priorität:

1

 

AniszaehrlingE

AnisZaehling102003a

 

 

 

Fotos oben 1-3 von links: Dieter Wächter (Thiersheim) ©          Bild oben 4+5 von links: Can Yapici (Kusterdingen) ©

Bilder oben 1-5 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©       Bild oben 8 von links: Roswitha Wayrethmayr (Sankt Gilgen) ©

AniszaehrlingE2

anisz-

anisz-2

anis-zah

anis-zah2

 

 

 

 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Samstag, 4. Mai 2019 - 14:21:20 Uhr

“