awillbu1  Gifte in Zusammenhang mit Pilzen         --- Morchella-Syndrome ---         atod1 GIFTIG!

 

Giftnummer:

15

Vergiftungsart:

Morchella-Syndrome.

Giftstoff:

Neurologisches Syndrom nach Morchelgenuss.

Gefährlichkeit:

Sehr selten giftig. Schwach giftig!

Anzeichen der Erkrankung:

Es kann ein neurologische Syndrom entstehen:  Trunkenheitsgefühl, Zittern, Gleichgewichtsprobleme, Schwindel, Bewegungsstörungen Blackouts, +/- gastroenteritische Syndrom: Brechreiz, Magen- Darm-Störungen.

Latenzzeit:

Ca. 2-18 Std.

Mittel bzw. Gegenmaßnahme:

Vitamin B6 = Pyridoxin, Verzicht auf Morchelgenuss.

Bei den folgenden Arten tritt das Gift auf bzw. sie stehen unter Verdacht ähnliche Pilzgifte in unterschiedlichen Mengen zu enthalten:

Dickfüßige Morchel, Dickfüßige Speisemorchel

Gemeine Morchel

Morchelbecherling, Aderbecherling, Aderiger Morchelbecherling, Flatschmorchel

Speisemorchel, Gelbe Speisemorchel, Rundmorchel, Mauracherl, Mairogerl, Maipilz, Dickfüßige Morchel

Graubraune Speisemorchel

Spitzmorchel, Zipfelmützenmorchel, RiMuMo (Rindenmulch - Morchel), Hohe Morchel, Köstliche Morchel, Schwarze Spitzmorchel, Fleischfarbene Spitzmorchel, Lidl-Morchel, Gartenmorchel, Aldi-Morchel

Steppenmorchel, Steppenrasen-Morchel

Böhmische Verpel, Runzelverpel, Böhmische Morchel

Käppchenmorchel, Halbfreie Morchel, Glockenmorchel, Mützenmorchel

Runzelige Fingerhutverpel

Fingerhutverpel, Glatte Fingerhutverpel, Glockenverpel, Fingerhutmorchel

Rundmorchel.htm

Tipp für Iphone (IOS) - Smartphone Besitzer!

Unsere Pilzsuchmaschine und unser Pilzbuch mit über 3600 Pilzarten in der Hosentasche!

Infos hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“