awillbu1  Rosa Rettichhelmling                                                          atod1 GIFTIG! ...leicht giftig!

MYCENA ROSEA (SYN. AGARICUS ROSEUS, MYCENA PURA F. ROSEA, MYCENA PURA VAR. ROSEA, MYCENA ROSEA F. CANDID)

 

Bilder oben 1 von links: Klaus-Peter Blum (Schauenburg) ©     Bilder unten 1-3+9 von links: Franz Olloz (Schweiz - 4234 Zullwil) ©

 

Eigenschaften, Erkennungsmerkmale, Besonderheiten, (Gattungen):

Geruch:

Rettich.

Geschmack:

Rettich, mild.

Hut:

1-5 (6) cm Ø, kräftig rosa, ausbleichend (hygrophan) nie sehr farbig, Rand gerieft.

Fleisch:

Dünn, weich, weißlich.

Stiel:

Meist weißlich bis hellrosa, faserig gedreht, Basis weißfilzig, verdickt.

Lamellen:

Weißlich mit rosa Ton, Mitte ausgebuchtet, fast frei wirkend, später angewachsen, Schneiden heller oder gleichfarben.

Sporenpulverfarbe:

Weiß (7-8,5 x 4-5 μm, Q = 1.5-1.9, Qav = 1.7).

Vorkommen:

Mischwald, Folgezersetzer, Sommer bis Herbst.

Gattung:

Helmlinge.

Verwechslungsgefahr:

Fleischroter Schönkopf, Gemeiner Rettichhelmling, Violetter Dufthelmling, Rosa Helmling, Roter Lacktrichterling, Gemeinen Rettich-Helmling, Rosa Rettichhelmling, Schwarzgezähnelter Helmling.

Bemerkung:

Der Violette Dufthelmling hat keinen Rettichgeruch. Der Rosa Helmling ist viel kleiner. Keinen Rettichgeruch aber mit ähnlichem Aussehen hat der Rote Lacktrichterling.

Den Gemeinen Rettich-Helmling = MYCENA PURA, den gibt es hauptsächlich in Violett, aber auch in ganz vielen Farbformen im Gegensatz zum Rosa Rettichhelmling = MYCENA ROSEA. Er ist kräftig rosa gefärbt am Hut aber nur blass rosa am Stiel. Hat er schwarze Schneiden so ist es der Schwarzgezähnelte Helmling.

Kommentar:

Alle Rettichhelmlinge sind leicht Muscarin-giftig!

Gifthinweise:

Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_Rettich-Helmling

Priorität:

1

 

Bilder oben 1-3 von links:  Marcello Maggetti (CH-8173 Neerach) ©   Bilder oben 8+9 und unten 7 von links: Josef Rösler (Hausham) ©

 

Bilder oben 3-6 von links: Franz Olloz (Schweiz - 4234 Zullwil) ©   Bild oben 6 von links: Ursula Roth ©   Bild oben 8 von links: Rudolf Wezulek © 

 

   Weitere Bestimmungshilfen und Informationen hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Letzte Aktualisierung dieser Seite: Mittwoch, 14. August 2019 - 22:11:24 Uhr

“