Kaiserling

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 5.122 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (17. Oktober 2013 um 22:11) ist von lactarius.

  • Hallo zusammen,

    in M-V habe ich heute meinen ersten Kaiserling gefunden:shy::shy::shy:

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika !
    Glückwunsch zum Fund von A. muscaria :)
    Lg Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Veronika,
    ich freue mich für Dich; :D

    Ganz herzlichen Glückwunsch :agree: zum Fund,

    denn dieser Pilz scheint sich ja wirklich sehr selten sehen zu lassen.

  • Hallo Veronika,

    da hättest Du mich beinahe aufs Glatteis geführt:P aber Amanita caesarea hat gelbe Lamellen:wink:.

    Harry hat die richtige Bestimmung ja bereits durchgeführt:agree:.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    Einmal editiert, zuletzt von Heuler22 (17. Oktober 2013 um 21:47)

  • Hallo zusammen,

    natürlich ist das kein Kaiserling, sondern ein ganz normaler Fliegenpilz. Der Kaiserling hat gelbe Lamellen und ist insgesamt rot und gelb.
    Und in M-V kommt der kaiserling schon gar nicht vor.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.