Septemberfunde – Teil 9 – Gegenüberstellung Gallenröhrling - Steinpilz

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.603 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (4. Oktober 2020 um 09:57) ist von Der Biologe.

  • Hallo!

    Kurz gezeigt eine Gegenüberstellung von Gallenröhrling und dem Steinpilz im jungen Stadium


    30. TYLOPILUS FELLEUS vs BOLETUS EDULIS

    Reihenfolge von links: BE, TF, BE, TF


    31. und hier ein größeres Exemplar des Gallenröhrlings. Ich finde den recht häufig erhöht auf alten, morschen Baumstümpfen wachsend.

    lg

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Hallo Alex

    Schöne Gegenüberstellung.....

    Auch wenn man Sie kennt, in sehr jungen Stadien nicht immer auf Anhieb gleich erkenntlich.

    LG Andy

  • Hi Andy!

    Klar, für die "alten" Hasen ist hier nix neuen dabei, aber mitunter für die vielen Mitleser.

    Schönen Sonntag!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!

    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!

    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!