Riesenschirmpilz Parasol MACROLEPIOTA PROCERA

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 2.315 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (5. Oktober 2020 um 15:13) ist von Rapunzel.

  • Soeben habe ich endlich in diesem Jahr den ersten Parasol gefunden, einer leider etwas ramponiert, der andere ein schöner Paukenschläger.

    Ring gut verschiebbar, an beiden Natterung am Stiel gut erkennbar.

  • Hallo Rapunzel,

    ein Schirmpilz ist es auf jeden Fall und gehört auch zu den Riesenschirmpilzen. ich denke, du hast hier einen Grobscholligen Riesenschirmpilz gefunden.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Pilzfreunde,

    die hab ich heute entdeckt,

    die ersten beiden Fotos gehören zusammen,

    Foto 3 und 4 ebenso

    Nr. 5 ist wieder ein anderer.

    Ob das nun Riesenschirmpilze, Parasol Macrolepiota Procera sind?

  • Danke Boris,

    so sehr enttäuscht bin ich gar nicht, hab mich über die stattlichen Exemplare gefreut. Doch die waren schon ziemlich alt, weshalb ich sie stehen gelassen habe,

    bis auf den Paukenschlägel. Ich werde weiter suchen....