Hallo, Besucher der Thread wurde 442 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Neues Leben an toter Birke

  • Hallo,


    an einer toten Birke und ihren Ästen sah ich am 30.09.2020 in einem Waldstück in Sachsen-Anhalt diese Pilze:


    1. Zunderschwamm (Fomes fomentarius), ca. 15 cm groß:








    Ein Schnittbild gibt es leider nicht - mein Messer war zu schwach.


    2. Gelbe Lohblüte oder Hexenbutter (Fuligo septica) oder Gelber Eierschleimpilz (Physarum virescens), ca. 6 cm groß











    3. Birkenporling (Piptoporus betulinus), ca. 8 cm groß






    VG Marcus

  • hi Marcus!


    passt alles!


    beim 2. bin ich mehr für die gelbe lohblüte!


    Liebe Grüße

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.