Hallo, Besucher der Thread wurde 840 mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

Evtl. Feinborstiger Rindenpilz (Hyphoderma setigerum)

  • Hallo und einen angenehmen Wochenanfang allen. Nach erster Einschätzung hielt ich ihn für den Polsterpilz (Oligoporus ptychogaster). Da er aber nicht auf Nadelholz, sondern

    auf Birke wächst, konnte er es wohl nicht sein. Glaube nunmehr das es der Feinborstige Rindenpilz (Hyphoderma setigerum) ist. Wie seht Ihr das. Bin dankbar für Einschätzungen.


  • Hallo Emil,


    ich denke, der Pilz ist so noch nicht bestimmbar, weil zu wenig entwickelt. Auch vermute ich hier den Striegeligen Schichtpilz - Stereum hirsutum .

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo, Emil!


    Doch, Hyphoderma setigerum s.l. kann sehr gut sein. Die Art (bzw. die Arten aus dem Aggregat) tendieren mitunter dazu, solche relativen Fettfruchtkörper zu bilden, die dann auch gerne mal komisch behaart sind. Die dünneren, flächigen Fruchtkörper an der Astunterseite wären dann eher das typische Erscheinungsbild. Eine junge Trametes ist das nicht, die wäre auch im Jungstadium in der Konsistenz deutlich fester.
    Die Behaarung (nichts anderes als Büschel von riesigen, weit ausragenden Septozystiden) hatte ich so ausgeprägt noch nicht, aber zum vergleich mal Aufnahmen von derartigen Fettklumpen von Hyphoderma setigerum s.l.:





    Reinlinsen müsste man für eine wirklich sichere Bestimmung aber trotzdem, aber die Art ist mikroskopisch kaum verwechselbar.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo Emil,

    schöner Pilz und hat natürlich mit meinem Vorschlag nichts gemein.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.