Hallo, Besucher der Thread wurde 205 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Cortinarius salor - Blauer Schleimfuß?

  • Hallo Dieter,


    einen Schleierling nur anhand von Fotos und Standort? Eher nicht. Das funktioniert nur bei wenigen.


    Aber ein Schleimfuß scheint mir unwahrscheinlich. Der Stiel sieht nicht so aus, als wäre er feucht schleimig. Und für den Blauen Schleimfuß scheint mir auch der Hut zu faserig.


    Hast du den Pilz noch da, so dass du ggf. weitere Merkmale klären könntest? Wie roch er denn?


    Beste Grüße

    Sabine

  • Hallo


    Das sieht mir verdächtig nach einer Telamonie aus. Damit wird es auch mit genügend Angaben, auch für Experten sehr schwer, deinen Pilz zu bestimmen. Ich bin da sowieso raus.


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Morgen!


    Ja, definitiv ein Myxacium, sondern eine Telamonia. Da müsste es so an die 100 Arten geben, die Fruchtkörper mit dem Aussehen bilden können. :wink:



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.