Pilztour_20201205

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 815 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (5. Dezember 2020 um 16:54) ist von mutschkela.

  • Liebe Winterpilzfreunde...

    Ich staunte nicht schlecht was man noch alles finden und sehen kann. Am besten sucht man den Laubwald auf, hier sind durchaus sehr spannende Funde noch möglich.... Selbstverständlich nichts mehr für die Pfanne, aber das war auch nicht mein Ziel.

    Viel Freude an den Bilder.

    LG Andy

    #1 evt. Stummelfüßchen (Crepidotus spec)

    #2 Violette Knorpelschichtpilz (Chondrostereum purpureum)

    Finde ich immer sehr interessant von den schönen Farben und Wuchsform.

    #3 Tannen-Blättling (Gloeophyllum abietinum)

    #4 Spaltblättling (Schizophyllum commune)

    #5 alte Birnenstäublinge (Lycoperdon pyriforme)

    #6 Süsslicher Buchen Milchling (Lactarius subdulcis)

    Milch unverändert

    Buchenwald

    Und ja ich habe die Milch versucht...... Ekelerregend bitter und Geschmack wie Bettwanzen

    #7 schöne Gruppe von Rotrandige Baumschwamm

    (Fomitopsis pinicola)

    #8 sogar noch Violette Rötelritterling (Lepista cf nuda)

    #9 Seifenritterling (Tricholoma saponaceum)

    #10 Fuchsiger Rötelritterling (Paralepista flaccida)

    #11 auch noch einen Täubling von der Sektion Compactae

    Nicht weiter untersucht

    #11 Buckeltramete (Trametes gibbosa)

    #12 Schmetterlings-Tramete (Trametes versicolor)

    #13 Striegelige Schichtpilz (Stereum hirsutum)

    #14 Goldgelbe Zitterling (Tremella mesenterica)

    #15 noch ein Erstfund

    Buchen-Adernzähling (Plicatura crispa)

    #16 was wohl dort oben wächst........

    10m ist etwas zu hoch für mich 😉

  • CH-Andy 5. Dezember 2020 um 16:49

    Hat den Titel des Themas von „Pilztour_20200512“ zu „Pilztour_20201205“ geändert.