Hallo, Besucher der Thread wurde 782 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Porlinge an Roteiche und an Weidenstubben

  • Guten Tag,


    hier zwei Porlings-Fruchtkörper an Roteiche. Die haben gerade einen Wachstumsschub gehabt. Leider so weit oben, dass das Foto die einzige Information ist.


    An einer anderen Roteiche sind jüngere Fruchtkörper, ebenfalls weiter oben, unklar ob es dieselbe Art ist.


    Der dritte ist mir am Stubben einer Trauer-Weide aufgefallen. Hart, ohne Messer kein Rankommen. Kein auffallender Geruch, hat ja auch gerade keine Zuwachszone


    Danke für Hinweise

    Wilhelm

  • MoinMoin!


    Möglich wäre das - zumindest der Phellinus robustus (Fomitoporia robusta) ist sehr wahrscheinlich, die fruchtkörper an der Weide würde ich fast eher für Phellinus igniarius s.str. (Weiden-Feuerschwamm) halten.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.