Hallo, Besucher der Thread wurde 174 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Braunvioletter Dickfuß

  • Liebe Pilzfreunde,


    ich vermute bei folgenden Pilzen den braunvioletten Dickfuß.

    Die typischen Dickfußmerkmale sind alle gegeben und die Farben passen hier auch.

    Habt ihr noch Hinweis, Einspruch, Mögliche Verwechslungspartner usw.?

    Was sind eure Litteraturtips zum Cortinarien Schlüsseln?


    Gruß,

    Max

  • Hallo, Max!


    Wenn mit "Braunvioletter Dickfuß" Cortinarius anomalus gemeint ist: Den kann man hier ausschließen. Cortinarius anomalus hat gelbliches Velum, das sich durch blassgelbe / ockergelbe Velumbänder am Stiel beobachten lässt. Gürtelfüße (Untergattung Telamonia = Gürtelfüße + Dickfüße + Wasserköpfe) mit dem Aussehen gibt es eine ganze Menge - und nicht jeder Fund ist tatsächlich bestimmbar (aufgrund von Forschungsdefiziten).

    Der einzige Schleierlingsschlüssel, den ich kenne und der tatsächlich (oft, nicht immer) funktioniert ist der in der Funga Nordica.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Hallo, Max!


    Dickfüße und Gürtelfüße gehören zur gleichen Untergattung: Telamonia.

    Die Merkmale (Habitus, Velumstrukturen am Stiel, Struktur & Hygrophanität der Hutoberfläche) sind nicht ausreichend, um eigene Untergattungen zu kennzeichnen, vor allem weil die Merkmalskombinationen von Art zu Art kunterbunt durcheinander variieren.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.