Hallo, Besucher der Thread wurde 211 mal aufgerufen und enthält 2 Antworten

Zitat:" extrem selten". er Fund

  • Hallo zusammen,


    gestern war der Tag aller Tage. Wirklich und wahrhaftig.


    Ich habe eine zweite Saftlingswiese ausfindig gemacht. Nicht weit von der anderen entfernt.


    Wir starten dort.


    Dort fangen die stumpfen Saftlinge an.



    Keulchen gibts dort auch.



    Der Hammer ist allerdings dieser Fund hier. Der orange Wiesenellerling.



    Auch er wird mit selten eingestuft. Bei unseren Chef´s.



    Keine 2 Meter entfernt dann die Nächsten.




    Es gibt auf dieser zweiten Wiese auch weiße Saftlinge. Jede Menge.




    Ich ging mit Stolz gewellter Brust, lächel, zur anderen Wiese.


    Auch da brummts so richtig. Die Papageiensaftlinge laufen einem über die Füße. Unvorstellbar. In WI hab ich mir die Haken wund gelaufen, hier muß ich aufpassen, dass ich keine zerstöre.



    Erst noch was für die Pfanne. Aber des is nix für mich. Ich hatte mehr erwartet. Er, der Wiesenstäubling, schmeckt mir einfach nicht.



    Ist das auch ein schwärzender?





    Auch auf dieser Wiese sind die gelben Saftlinge am Start.


    Nun aber zu dem extrem seltenen Fund. Unsere Chefs beschreiben diesen Fund so.

    Ist sie nicht traumhaft schön? Die Puppenkernkeule.





    Ich bin soooo stolz auf diesen Fund. Ich wollte sie immer mal finden. Live. Und jetzt ist sie zu mir gekommen.



    Habt freude am Bilder schauen.




    Liebe Grüße




    Murmel

  • Hallo Murmel,


    da hast Du ja noch eine schöne Wiese gefunden.

    Es gibt auf dieser zweiten Wiese auch weiße Saftlinge

    Das sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Jungfern-Ellerlinge und somit keine Saftlinge.

    Keulchen gibts dort auch.

    Die kannst Du ja einmal mit Clavaria fragilis vergleichen.

    Ist das auch ein schwärzender?

    Wenn er schwärzt wird er es schon sein.


    Gratulation zur Puppenkernkeule :thumbup:. Die würde ich auch gern einmal entdecken.


    Danke für`s Zeigen deiner schönen Funde.


    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.