Welcher Baumpilzfund?

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 512 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (16. März 2022 um 16:45) ist von Beorn.

  • Hallo ans Forum,

    Pilzfund heute auf alten Haselnussstamm im Hücker-Moor.

    Fruchtkörper gelb/braun, wellig, geschichtet, elastisch, stark zottig behaart, Unterseite glatt, Fleisch zäh.

    Ist es ein Striegeliger Schichtpilz:?: Oder:?:

    Gruß und Dank für die Hilfe

    Bernd

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Bernd!

    Genau, das ist Stereum hirsutum. :thumbup:


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.