Hallo, Besucher der Thread wurde 678 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Ein Baumpilz aber welcher?

  • Hallo ans Forum,

    ein Baumpilzfund vom 30.09.21 der mir Rätsel aufgibt. Fundstelle Nadelholz-Stumpf direkt an der alten Wurzel in Etagen übereinander. Fruchtkörper schwarz/grau/rötlich/bräunlich heller Rand, wellig/buckelig. Der Glanz wohl durch Feuchtigkeit. Bei Druck zäh/gummihaft.

    Unterseite gelblich/weiß, knubbelig mit Unmengen Guttationstropfen. (Brutzeltest negativ).

    Bin bei meiner Suche auf Fichten Wurzelschwamm gekommen? :smilec:Was sagen die Baumpilzexperten?:?:


    Gruß und Dank für eure Hilfe

    Bernd








  • Hallo Bernd

    Bin kein Experte, aber das erste Bild erinnert mich an den Dunkler Lackporling (Ganoderma carnosum)

    Kannst ja mal vergleichen. 😉

    BG Andy

  • Hallo Andy

    Hallo Uwe,

    eine Zuordnung durch meine Fotos ist doch wohl schwierig!?

    Zu Andys Vorschlag: Der Pilz war nicht Beschreibbar + keine Färbung bei Druck, kein Brutzeln der Oberfläche.

    Zu Uwes Vorschlag: Eine filzige/behaarte Oberfläche war nicht zu erkennen, absolut glatt und runde Kanten, aber die Unmengen Guttatationstropfen würden passen, sowie das Querschnittfoto was ich mit anderen Ischnoderma benzoinum nun verglichen habe.

    Also: Tendenz zu Uwes Vorschlag.

    Würde mich aber über weitere Meinungen freuen, evt. ist Alex der Biologe auch mal wieder anwesend!?


    Gruß und Dank

    Bernd

  • Hallo, Bernd!


    Ischnoderma passt schon, an Nadelholz ist es dann auch die von Uwe vorgeschlagene Ischnoderma benzoinum.

    Bei der Art ist die Hutoberfläche eigentlich nie wirklich behaart, aber leicht filzig - nur bei Nässe ist das in der Regel nicht erkennbar.



    Lg; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.