Otterntour

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 3.656 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (22. Februar 2014 um 20:33) ist von Andreas.

  • Hallöle,

    Heute war ich an meinem freien Tag auf der Suche nach den ersten Ottern der Saison. Bei 8 Grad und Sonnenschein war die Chance diese anzutreffen gut. Leider sind sie wohl noch nicht so weit für ein Sonnenbad oder sie haben sich noch gut versteckt im Gras. Aber eigendlich sind sie in der Regel ab Mitte Februar schon da. An den Hotspots war jedenfalls noch nichts. Vorletzte Saison sichtete ich die ersten Otter am 11.03.:

    2013 waren die Kreuzottern recht spät dran, wegen Kälte und Schneedecke. Mal schauen wann die ersten Individuen sich dieses Jahr blicken lassen. Bei den derzeit milden Temperaturen wird es aber nicht mehr lange dauern :) Trotzdem war die kleine Tour heute nicht ganz umsonst weil dieser kleine Rote sich noch vor die Kamera traute:

    Sarcosypha austriaca

    viele Grüße,
    Andreas

    ------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V

    http://www.pilzraritaeten.de

    Einmal editiert, zuletzt von Andreas (17. Februar 2014 um 21:27)

  • :)Hi Andreas,

    du zeigst uns nicht "alltägliche" Begegnungen,

    in einer hervorragenden Bildqualität.

    Danke,

    LG
    Peter

    Einmal editiert, zuletzt von Habicht (19. Februar 2014 um 22:49)

  • Ja, dass kann der Andreas toll.

    Viele Grüße

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo zusammen,

    Heute ist es mir geglückt die erste Otter beim Sonnenbad zu beobachten. Das Männchen war sehr lebhaft und biss mehrmals heftig zu. Nach ein paar Aufnahmen habe ich sie wieder in Ruhe gelassen. Es war die einzige Otter heute bei strahlenden Sonnenschein und mäßigem Wind. In den nächsten Tagen werden auch die Weibchen erscheinen.

    Aufnahme entstand an ihrem Liegeplatz in einer jungen Tannenschonung mit viel Krautbewuchs, windgeschützt und sonnig.