Hallo, Besucher der Thread wurde 4,7k mal aufgerufen und enthält 5 Antworten

In Berlin geht es los...

  • bin heute spaßeshalber mal in ein besonderes Waldstück gefahren und habe mich sehr gefreut, dass auch hier endlich der erste Bärlauch raus kommt. Nun kann es auch nicht mehr lange dauern, bis die ersten Morcheln da sind.


    In meinem Bärlauchwald gibt es allerdings nur den schmalblättrigen
    (Allium paradoxum) Bärlauch, der eigentlich gar kein richtiger Bärlauch ist, aber genauso essbar ist, auch ist dieser nicht so scharf wie der breitblättrige (Allium ursinum).





    War schon sehr leckker auf meinem Butterbrötchen.

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo Tommi,


    Muß auch endlich mal wieder los, und schauen, ob es was gibt; bisher war noch nichts los :(



    Kann mir schon vorstellen, dass Dir Dein Butterbrötchen geschmeckt hat:agree:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hi Tommi...


    Bärlauch...was ist das denn - Gibt es in meinem näheren Umfeld nicht.
    Also wenigstens nicht für umme in den Wäldern, im Supermarkt schon, sogar fast ganzjährig :D


    Na warte mal, ich werde schon noch geeignete Wälder hier aufspüren...jawoll.


    VG Julius

  • Hi Julius,


    Du kennst doch Bärlauch, die ganz berühmte Ersatzknoblauchpflanze, oder???
    Würde mich schon wundern, wenn dem nicht so wäre :wink:


    Man muß nicht unbedingt in den Wäldern suchen, ist halt fast überall zu finden; aber leider auch nicht in meiner Nähe :(


    Leider wird sie oft verwechselt mit dem Maiglöckchen-Grün (giftig)
    Deshalb wird immer zur Vorsicht geraten:D




    http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4rlauch

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Jutta,


    ja natürlich...hab den sogar schon mal gefunden...:D:D:D


    [youtube]Kc794MvTb7s[/youtube]


    Und in diesem Wald fand ich dann auch den Morchelbecherling.
    Mein Problem ist eben nur, ich hab hier noch nicht solche Wälder gefunden :wink:


    Ich wünsche Dir ein schönes WE.
    Julius

  • Hallo Julius,
    wäre mir auch spanisch vorgekommen, wenn dem nicht so wäre. :wink::wink::wink:


    Übrigens das Video kommt mir sehr bekannt vor; hast Du das nicht schon einmal in's Form reingesetzt????


    Auch Dir und Deinem Anhang noch eine schöne Karnevalszeit :party::party::party::D:D

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.