Gallertfleischiger Fältling Phlebia tremmelosa

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 439 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (24. Oktober 2022 um 16:36) ist von Emil.

  • Hallo Pilz-Freunde,

    Seit Ihr mit meiner Bestimmung Gallertfleischiger Fältling einverstanden?

    Gefunden auf Stumpen von Kiefer oder Buche, war nicht mehr zu erkennen, gemeinsam mit Riesenporling und Stockschwämmchen, insofern liegt Buche nahe.

    Beste Grüße

    Reike

  • Hallo Reike, 100% Einverstanden. In diesem Jahr noch nicht gefunden, aber in den Vorjahren sehr oft.

    LG Emil