4 Pilzarten von diesem Wochenende

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 766 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (20. November 2022 um 16:41) ist von CH-Andy.

  • Hallo Zusammen,

    ich habe die nachstehend aufgeführten Pilze dieses Wochenende gefunden und wie folgt zugeordnet:

    • Kaffeebrauner Gabeltrichterling. Weißes Sporenpulver.
    • Gestriegelte Tramete
    • Mönchskopf
    • Schneckling (ev. Hygrophorus personii). Weißes Sporenpulver.

    Zu 4. Hier bin ich mir nicht sicher, da mich die cremefarbenen Lamellen stören.

    Wie würdet ihr die 4 Exemplare zuordnen? Ich freue mich auf eure Antworten.

    Servus Ingo

  • Hallo

    Die 4 ist kein Schneckling, wenn du ein älteres Exemplar noch mitgenommen hättest zu bestimmen -> fällt es bestimmt einfacher, aber so ist es schwierig.

    Aufgrund des hohlen Stiel tendiere ich zu Gymnopus spec.

    BG Andy

  • Hallo Ingo,

    Nr. 4 könntest du mal mit dem Brandigen Ritterling (Tricholoma ustale) vergleichen. Hygrophorus persoonii hat Velumgürtel am Stiel. Bei den anderen Pilzen liegst du mMn richtig.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Danke, Andy und Stephan, für eure Vorschläge.

    Es ist leider nur 1 Exemplar einsam und allein gestanden. Übrigens unter Buchen.

    Aufgrund welcher Merkmale, Andy, hast du so sicher festgestellt, dass es kein Schneckling ist?

    Servus Ingo

  • Hallo Ingo

    Rein von der Optik her, kam mir kein Schneckling in Verdacht. Stephan's Tipp ist besser als meiner -> gefällt mir auch gut. BG Andy