Paar Funde und Untersuchung

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 569 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. März 2023 um 16:33) ist von Franz.

  • Liebe Pilzfreunde

    Das Wochenende brachte nur wenige Funde mit sich, aber dafür genügend Zeit zum mikroskopieren.

    BG Andy

    #1 wieder mal ein schönes Stück Holz vom Grünspanbecherling, leider ohne sichtbare Becherlinge.

    #2 Erster Drüsling

    #3 einen weiteren Drüsling nun in weiss.

    #4 die zerfließende Gallertträne darf auch noch unter das Mikroskop

    #5 ein Porling -> mit Sicherheit etwas aus dem Heterobasidion aggr.

    Leider wollte dieser keine Sporen freigegeben

    #6 das sah auf den ersten Blick vielversprechend aus, aber die Unterseite war dann klar zugeordnet.

    #7 in diesem Zustand sicherlich den meisten

    bekannt.