resupinater, weiß-brauner Porling

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 243 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (6. Mai 2023 um 17:23) ist von CH-Andy.

  • Hallo Pilzfreunde,

    für diesen weißen bis braunen Porling finde ich keinen passenden Namen. Die Sporen sind allantoid und extrem dünn: 3-4 x 0,5-1 µm. FK leicht reflex (Hutfarbe wie Hymenium).

    Er ist weder gräulich (Bjerkandera) noch orange-rötlich (Fuscoporia, Phellinus). Das dritte Foto ist zu rostrot ausgefallen..

    HG, Toni

  • Hallo

    Ich könnte mir noch folgendes vorstellen mit diesen kleinen Sporen -> etwas aus der Richtung Skeletocutis

    Zum Beispiel; Skeletocutis amorpha.

    BG Andy