Lustige Erscheinungsformen

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 638 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (6. Juni 2024 um 21:16) ist von Mykolologe.

  • Hallo Pilzfreunde

    Kürzlich habe ich bei einer Wanderung diesen Kollegen hier gefunden und wusste nicht in welcher Reihenfolge der gewachsen war. Es sah auf jeden Fall aus, als sei der Diskus genau mittig eingeschlagen

    Ich habe da auch immer Schwierigkeiten mit der Unterscheidung zwischen Zunder- und Feuerschwamm, oder doch ein Rotrandiger wie unterhalb. Hier war Birke das Habitat.

    Beim nächsten war es eine Lärche und es freut mich, daß sogar die relativ neuen Schilder überwuchert werden

    Hier ist's definitiv ein Rotrandiger.

    Dann wären da noch die ersten Bienenwaben Porlinge dieses Jahr

    Und beim letzten bin ich mir auch nicht sicher, aber ich glaube an Fenchel Porlinge auf einem Fichtenstumpf, spricht da etwas dagegen?

    Vorschläge und Berichtigungen sind durchaus erwünscht.

    So, jetzt höre ich auf und wünsche ein schönes Pfingstwochenende.

    Gruß Bernhard

  • Hallo Bernhard

    Danke für das teilen deiner Funde. Beim letzten spricht auch nichts dagegen, der Geruch ist ja typisch nach Fenchel.

    Euch allen auch schöne Pfingsttage.

    BG Andy

  • Hallo Andy

    Danke für die Bestätigung, aber genau mit dem Geruch habe ich da meine Schwierigkeiten. Bisher dhzweimal habe ich den so gefunden und ich würde den Geruch niemals mit Fenchel/Anis in Verbindung bringen wollen. Ich finde den Geruch zwar nicht unangenehm aber eher chemisch, während Fenchel eher eine süßlich würzige Note hat.

    Gruß Bernhard

  • Hallo Bernhard, Ausrichtungen wie in Bild 1 treten relativ häufig auf, wenn ein Baum umstürzt und die Lage des Zunderschwamms etc. sich um 90 ° ändert bzw. in dieser Lage dann neue Exemplare parallel zum Erdboden von den Seiten anwachsen. Sieht wirklich lustig aus. Gruß Henry

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine Fotos sind alle gemeinfrei und dürfen für persönliche Zwecke verwendet werden. Es gelten die üblichen Zitierregeln. Bei Weiterreichung bzw. Verwendung für kommerzielle und nichtkommerzielle Publikationen bedarf es einer persönlichen Abstimmung.