Mecklenburgische Raritäten

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 5.630 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (25. September 2014 um 18:46) ist von Aldebaran.

  • Hallo zusammen,

    Hier eine Zusammenstellung von nicht alltäglichen Pilzfunden.

    Satan (Boletus satanas)

    Blasshütiger Purpur-Röhrling (Boletus rhodoxanthus)

    Gefleckthütiger Röhrling (Boletus depilatus)

    Schwärzender Raufuss (Leccinum crocipodium)

    Anhängsel-Röhrling (Boletus appendiculatus)

    Hasen-Röhrling (Gyroporus castaneus)

    Igel-Wulstling

    viele Grüße,
    Andreas

    ------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V

    http://www.pilzraritaeten.de

  • Hallo Andreas ,
    Starke Bilder und echte Raritäten - zumindest hier . Der einzige von denen , welcher im Büdinger Wald vorkommt , ist der Hasenröhrling.
    Gruß Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .

  • Hallo Andreas
    Du bist hier der Röhrlingsspezialist! :agree: Wenn du die Bilder zeigst, merkt man erst, was man noch alles nicht kennt! Danke für das Zeigen der schönen Pilze! :agree:

  • Nicht schlecht...was sag' ich da, wunderschön!
    Wie schaffst du es nur diese schönen Pilze zu finden???
    Außer völlig verschimmelten Xerocomus oder bis zur Unkenntlichkeit zerfressenen Boletus , finde ich keine Röhrlinge hier.

    LG, Bea