Igel & Habicht

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 3.288 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (9. Oktober 2014 um 19:28) ist von Beorn.

    • Offizieller Beitrag

    Habichtspilze scheint es zur Zeit viele zu geben, Igel-Wulstling fehlt mir noch auf meiner Fundliste.
    Vielen Dank fürs zeigen der wieder perfekten Bilder.

    Gruß Frank

  • Hallo Andreas, ich habe eine Fragezum Igel-Wulstling. An was machst Du denn die Bestimmung
    für diesen Pilz fest. Im Großen Pilzbuch ist der Stachelschuppige Wulstling abgebildet.
    Der sieht ähnlich aus. Den Stiel kann man nicht genau erkennen, auf Deinem Bild.
    Ist nur eine Frage vom fast Laien. Den Igelwulstling habe ich nicht gefunden, als Abbildung.
    Die Bilder sind einfach schön. Danke
    Lieben Gruß Fred

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Fred!

    "Igel - Wulstling" und "Stachelschuppiger Wulstling" ist das Selbe. Das sind zwei Namen für die gleiche Art. So wie Fichtensteinpilz und Gemeiner Steinpilz und Herrenpilz zB, oder Reifpilz und Zigeuner.

    Beim Spitzschupppigen Wulstling / Igelwulstling gibt es auch zwei lateinische Namen, die ebenfalls die selbe Art meinen: Amanita solitaria & Amanita echinocephala.
    Eine Zeit lang hat man da eine Untescheidung gemacht, aber irgendwann festgestellt, daß alles eins ist. Die Art ist nur eben sehr variabel.
    Daß der auch mal ganz anders aussehen kann, hat Andreas >hier< gezeigt.


    LG, Pablo.