Hallo, Besucher der Thread wurde 4,8k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten

Stockschwämmchen?

  • Hallo zusammen,
    war heute im Wald und hab diese Pilze entdeckt.Meine Suche hier ergab das es sich um Stockschwämmchen handeln müste.Bin mir aber unsicher denn bei dem Stamm handelt es sich um einen Douglasienstumpf bei 450Höhenmeter und bei der Beschreibung des Stockschwämmchen gibt es keine Größenangabe.Der Große, der auf dem Stamm steht ist ca.20cm hoch und der Stiel 3cm dick.Der Geruch war mild pilzig.Das Fleisch des jungen aufgeschnittenen Exemplars war fest.Das ältere Exemplar eher schleimig.Welche Möglichkeiten kommen noch in Betracht.
    Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

  • Hallo,


    deine Pilze sind keine Stockschwämmchen, vermutlich sind es Beringte Flämmlinge. Stockschwämmchen werden bicht so kompakt und haben einen deutlich geschuppten braunen Stiel.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Don Wetter,


    as sind auch keine Schwefelköpf, weder Ziegelrote noch Grünblättrige.

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hier zeige ich dir Grünblttrige Schwefelköpfe und Ziegelrote



    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo !
    das sind Beringte Flämmlinge ( Gymnopilus junonius ) der deutliche Ring schliesst Hypholoma spec. ( Schwefelköpfe ) aus .
    Gruß Harry

    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Freue Dich doch, ist doch ein sehr, sehr schöner und interessanter Pilz. Ich bin jedes mal wieder begeistert, wenn ich die finde (kenne sie auch erst seit kurzem).

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.