Hallo, Besucher der Thread wurde 5,6k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Spaziergang im Buchenwald

  • Hallo Pilzkenner- und Lieber!
    Strahlender Sonnenschein und ich natürlich im Wald. Buchenwald bei Vornbach.
    1.Foto: mein erster und bis jetzt einziger Flocki.

    Wir haben ihn trotzdem zu 3 verspeist!
    2.Foto: ich würde auf Frühlingsweichritterling tippen.

    3.Foto: Gemeiner Wichritterling.

    aber nur anhand vom Buch bestimmt. Also keine Vergleichsdaten.
    liebe Grüße Gabi:sun:

  • Hallo Gabi,
    habe leider heute nur "angefressene" Flockis gefunden; zum ersten Mal:)
    Ich freue mich auf die zukünftige Schwammerlzeit:D

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Hallo Gabi,


    deinen Frühlingsweichritterling kann man leider schlecht wegen der Fotoqualität als solchen bestimmen.
    Dein Gemeiner Weichritterling ist meiner Meinung nach ein Rehbrauner Dachpilz. Hast du unter dem Laub vielleicht kleine Holzstücke gesehen? Diese Dachpilze wachsen an Holz, oft sieht man das aber nicht.


    Wie hat der Flocki geschmeckt?


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.