Schwammerlflaute...

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 7.097 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (15. Juni 2013 um 18:50) ist von lactarius.

  • ...ist ja nicht so schlimm, oder? Zur Zeit sieht es ziemlich bescheiden aus, aber auch ein Schwammerl braucht mal eine Ruhepause:yawn:
    Machen wir uns einfach mal auf den Weg in den Wald ohne ständig in gebückter Haltung zu gehen. Ja, ich weiß, dass ist nicht einfach! Einmal ein Pilzchen finden bedeutet: Da könnten noch mehrere sein...also fallen wir sofort in die gebückte Haltung zurück... nach einer gewissen (oftmal sehr langen) Zeit verlässt uns der Mut und wir gehen wieder aufrecht (das Auge und der Rücken bedanken sich ganz herzlich) Unser Blick wendet sich nach oben wir sehen plötzlich: Die Welt über uns ist auch schön!
    Also Leute, raus in die Natur! Jeder Sonnentag ist kostbar. Die Pilze laufen nicht davon, der Sommer schon!

  • Hast ja so recht; die Natur ist wunderschön, gehe immer den Donau-Regen-Radweg entlang;

    seht selber:

    an der Menach



    Blick in die Ferne

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius (14. Juni 2013 um 12:38)

  • Hallo Frank,

    von einer Ruhepause ist bei mir nichts zu merken. Fast überall (außer im Wald) gibt es etwas Neues zu sehen. Bei dir gab es doch auch genug Wasser. Warum da nichts kommt verstehe ich nicht.

    Hallo Jutta,

    dein letztes Bild erinnert mich schon sehr an den Ausblick aus meinem Stubenfenster.

    Ich wohne übrigens in einer Großstadt.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Jörg,

    der Beitrag ist nicht von mir :)

    Hiatamandl = Frank
    Hiatamadl = Karin (meine Partnerin)

    Grundsätzlich hat sie aber recht, es wächst nichts.
    Es ist so feucht gewesen das hier in der Gegend fast alle Gurken verfault sind und die mögen es eigentlich nicht wirklich trocken.

    Heute wars mal 2-3 Stunden richtig schön, nun sitze ich wieder mit der Strickjacke da.
    Ab Morgen solls aber mal richtig schön werden und ich geh auf jeden Fall auf die Schwammerlpirsch.

    Gruß Frank

  • Seht her: So schön ists bei uns am Regenfluß:) Dass ist meine Lieblingsstrecke... Erst am See entlang, dann am Fluß entlang...Da gibts viel schönes zu sehn:shy:

    Sonnige Grüße an Euch!

    Einmal editiert, zuletzt von Hiatamadl (15. Juni 2013 um 18:41)

  • Hallo Hiatamadl,
    da kann ich Dir nur zustimmen und es auch nachvollziehen :wink:
    Zur Zeit ist es noch relativ ruhig im Wald :), mein damit, dass nicht allzu viele Leute unterwegs sind.
    Und wenn dann alles passt, Wetter, Natur, Umfeld ............dann tut das gut.
    Weiterhin eine schöne und sonnige Zeit