Hallo, Besucher der Thread wurde 4,3k mal aufgerufen und enthält 10 Antworten

Konnte es mal wieder nicht lassen, und ...

  • bin mal wieder nach der Arbeit auf Morchelsuche gegangen.


    Aber erstmal ein Hallo in die Runde.


    Mein neues Morchelgebiet find ich faszinierend.


    Mal wieder wie ein Hund in Schleifen und Kreisen das Gebiet abgesucht. Mal stehend, mal kniend, mal liegend. Mit anderen Worten alle Blickwinkel versucht einzusetzen. Interessanterweise scheinen sich die Morcheln vom Süden her in Richtung Norden auszubreiten (meint hier Fundstellen). Das Gebiet hat eine Süd - Nord Ausrichtung von ca. 300 Metern. Ziemlich sandig, Pappeln, Gräser, Mirabellen.


    Keine Adonisröschen, Schlüsselblumen, usw. Gemässigt kommen Schnecken (mit Gehäuse) vor.


    So, nu einige Bilder: (Doppelklick vergrössert Bilder)



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel



    Speisemorchel - ca. 15 Zentimeter



    Schöner Blick und gut is.


    Allen noch einen schönen Abend und liebe Grüsse aus Berlin. Heinz

  • Superfunde,


    habe ja auch einige Morcheln gefunden, allerdings alles nur Spitzmorcheln auf Rindenmulch....


    Hoffe, da es nun wieder etwas geregnet hat, auch noch in den Genuss von Speisemorcheln zu kommen...

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo,


    christian@: Denk schon, das noch ein paar Morcheln für dich im Norden zu finden sind.


    Thomas@: Schön, das dir die Funde gefallen. Auch Dir wünsch ich noch schöne Morchelfunde.


    Meine Funde in den letzten 2Wochen sind bisher für mich Einzigartig. Ich freue mich Morchelmässig über meine Funde.


    Liebe Grüsse aus Berlin. Heinz

  • Hallo Heinz, es freut mich zu sehen, dass dich das Morchelfieber wieder gepackt hat. Tolle Funde und Bilder, die du uns zeigst.


    Ich wollte eigentlich schon fast einen eigenen Thread aufmachen, aber es passt vielleicht ganz gut, wenn ich es in deinem unterbringe (ganz Deutschland weiß es nämlich schon, aber du bist ja nicht bei Facebook ;) )


    Du weißt ja sicherlich noch wie verzweifelt wir im letzten Jahr waren, weil wir einfach nicht fündig werden wollten. Ich weiß gar nicht mehr wie oft wir draußen waren, sogar in deinem Revier haben gejagd.


    Dieses Jahr musste es einfach klappen und es klappte auch, wenn auch jedesmal mit kleineren oder größeren Schwierigkeiten. Entweder machen uns Spaziergänger unseren Fund streitig oder wir müssen erste Hilfe bei einem Kleinkind leisten. Egal... Wir haben Morcheln!!!







  • Hallo Sebastian,


    ich kann deine Freude richtig spüren:). Eine Freude habe ich mir gestern auch gemacht, zwar nicht mit Morcheln, aber mit dem ersten Maipilzessen. Diese wachsen vor meiner Haustür und ich beobachte sie immer mit dem Fernglas. In diesem Jahr sind es, dank des feuchten Aprilwetters, sehr viele, die noch geerntet werden wollen

    Viele Grüße


    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock




    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Veronika, ja ich muss zugeben, ich hatte das Gefühl, der ganzen Welt ein Stück Glück abgeben zu können beim Erstfund :)


    Maipilze habe ich auch zum ersten mal gefunden, allerdings waren es zu wenige um sie für ein Essen mitzunehmen, allerdings war es bei uns auch ziemlich trocken die letzten Wochen. Vielleicht kommt ja jetzt nochmal was nach.

  • Der Heinz ist auch bei FB, sogar in den Gruppen angemeldet....
    und Heinz und ich haben schon schön Maipilze gefunden.....und gegessen.....



    Gruß aus Lichtenberg

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo Sebastian,


    es freut mich sehr, das dir meine Funde und die dazugehörigen Bilder gefallen. Man spürt deine Faszination für die Natur. Schön, das du den Nachwuchs mit in die Natur nimmst, Prima.
    und schöne Funde habt ihr gemacht. Freut mich für Euch.


    Und das du in meinen Gebieten "wilderst" sei Dir verziehen, solange du keinen Raubbau betreibst.


    Was meinst Du damit "ganz Deutschland weiss es nämlich schon"??? Hab ich jetzt hier mit einer Invasion von Morcheljägern an der Wuhle zu rechnen.:talkinghand:.


    Lieber Sebastian, bin schon bei Facebook: Heinz Karp - Pilze ohne Ende - Hobbby Mykologen - Pilzverrückte. Ansonsten mal nach Wuhlepilzeundco googlen.


    Nu gut, bleib ich mal mit meinen heutigen Funden nach der Kneipe hier im Thread.


    Sah aus einiger Entfernung ganz schön nach einem Schleimi aus.


    So, nu aber weiter mit den Speisemorcheln - Morchella esculenta


    speisemorchel


    Speisemorchel


    Speisemorchel


    Speisemorchel


    So, nu noch nen Hinweis: Die Wuhle ist 18Km lang. Ich suche entlang der Wuhle und noch ein paar Kilometer weiter. Links und rechts der Wuhle ist mein Suchgebiet 3-4 Kilometer jeweils breit. Es ist ein Areal von ungefähr 25X8Km: 200 Quadrat KM. Wenn dat man reicht. Was ich dort finde dokumentiere ich unregelmässig in meinem Blog: Wuhlepilzeundco.


    Liebe Grüsse aus Berlin. Heinz

  • muss ick dir doch wirklich mal folgen....ganz still und heimlich :wink:, finde dann vielleicht auch mal ein Speisemorchel...:rolleyes:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.