Wir brauchen Regen :( :(

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema, welches 9.578 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (10. August 2013 um 13:53) ist von Norbert.

  • Hallo liebe Schwammerlfreunde

    war heute Morgen auf der Pirsch in 2 Wäldern wo mir sonst die Schwammerl "fast" ins Körbchen springen
    Heute Satz mit X war wohl nix
    Ausser ein unbeliebter Kartoffelschwammer nix zu finden :angry:

    Liebe Grüße ausm Lallinger Winkel

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Spotzal84,
    herzlich Willkommen hier!
    Ja der Regen, der wird heute noch kommen.
    Im Deggendorfer Raum soll es 25l/qm regnen, meldet gerade meine App. Wirst sehen in ein paar Tagen sind sie da! :P

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:

    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: https://www.123pilze.de/

    Wichtig!
    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo zusammen,

    also hier bei mir ist er schon der Regen :)
    Und gar nicht einmal so unwenig...also fast schon zu viel, denn ich kann den ganzen Tag nichts im Garten machen.

    VG Julius

  • :) Hallo Hexenopa

    kannst mit gerne ein bisschen Regen schicken ;)
    wobei die Westies freuen sich betimmt drüber und sind sicherlich noch "reinweiss" :D nachm Gartenbesuch :) Also meine Huskys schauen aus wie Erdschweine :)

    LG

  • Hallo Spotzal,

    nein so wirklich weiß sind die Westies auch nicht, nicht einmal bei oder nach ergiebigem Regen :D
    Irgendwie scheinen unsere auch mit den Erdschweinen näher verwand zu sein :wink:

    Übrigens, ich denke Regen brauche ich heut nicht in Richtung Lalling schicken, der dürfte schon da sein...schau mal
    hier im Regenradar

    VG Julius

  • GottseiDank, er ist da, der Regen :party::party::party::party:

    Heute hat es fast den ganzen Tag bei uns geregnet, gegen 16.00 Uhr sogar noch ein quantum heftiger....
    Werde vielleicht mal morgen meine Schwammerlplätze absuchen.

  • Zitat von lactarius pid='3454' dateline='1376072941'

    GottseiDank, er ist da, der Regen :party::party::party::party:

    Heute hat es fast den ganzen Tag bei uns geregnet, gegen 16.00 Uhr sogar noch ein quantum heftiger....
    Werde vielleicht mal morgen meine Schwammerlplätze absuchen.


    Hallo Jutta
    Ich kann die "Unruhe" verstehen, aber soooo schnell sind die Pilze auch nicht.
    Bei uns regnet es immer wieder, aber NICHTS !!! Wird wirklich das dritte miserable Pilzjahr in Folge.

  • Na dann...

    Ein freundliches Hallo in die Runde.

    Zwar bin ich überzeugt davon, morgen noch nichts zu finden, aber schauen werde ich dennoch :wink:
    Es ist wie Uwe schreibt...so schnell sind die Pilze nicht, leider.

    Ein schönes WE und viel Glück bei der Suche draußen in den Wäldern.
    Julius

  • Uwe:
    "Hallo Jutta
    Ich kann die "Unruhe" verstehen, aber soooo schnell sind die Pilze auch nicht."

    Ja Uwe,
    Du hast Recht; Die Schwammerl brauchen noch etwas Zeit :wink: . Wobei ich sagen muß, wir hatten letztes Jahr ein SUPER-Schwammerljahr hier in Niederbayern:D

    War heute 2 Std. unterwegs, habe nur ein Teil meiner Schwammerlplätze abgesucht; jedoch seht selber:

    Gleichzeitig möchte ich Euch bitten, die einzelnen Schwammerl zu identifizieren, stammen alle aus einem Mischwald, moosiger Untergrund.

    Einmal editiert, zuletzt von lactarius (10. August 2013 um 13:44)

  • Hallo Jutta,
    Bild 1+2 = keine Ahnung
    Bild 3+4 = Blutmilchpilz (Lycogala epidentrum (oder L.terrestre)) , eine Schleimpilzart
    Bild 5+6 = Wahrscheinlich Kiefern-Braunporling (Phaeolus spadiceus)
    Na ja , nix für die Pfanne , aber wenigstens Pilze.....
    Gruß Norbert

    Das Pilzwissen kriecht mir nach , hoffentlich holt es mich mal ein .