Natur is schon ne feine Sache ...

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 3.552 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (30. April 2017 um 22:22) ist von Kowalski.

  • am liebsten würd ich mich irgendwie draussen in der Natur verkrümmeln. Hab leider nicht die Mittel dafür. Na Ja - usw. Aber zurück.

    Heut mit Tommi (Na Icke) unterwegs - war schön. Danke für den schönen Pilzgang.

    War danach noch nen bisschen auf Suche.

    Ergebnisse:


    Schöne Gräser


    Schöne Morchel


    Augen auf

    Und nu spinnt mein Pc. Hoffe kann noch ein Bild rüberschicken. Scheint geklappt zu haben.

    NATUR: Faszination pur.

    LG Heinz

  • Die Mittel um in der Natur zu bleiben, haben wir wohl alle leider nicht.
    Ein schönes Stillleben hast du da hingezaubert! Wär was zum malen.
    LG.
    Thomas

    Auch von mir selbstverständlich keine Essensfreigabe. Sämtliche Darlegungen und Aussagen sind subjektiv und unverbindlich.

  • Hi Joe,

    Trametes versicolor haben wir leider keine gefunden. Haben aber auch nicht danach gesucht. Wir hatten ein anderes Thema im Kopf.

    Auf dem Bild sind zu sehen: Buchenkeimlinge, Käppchenmorchel, Speisemorchel..., Pfefferminze, Rosmarin, Bärlauch (Blatt u. Knospe), Maipilz, Thymian, Majoran, Kerbel und Hirtentäschel. Waldmeister, Knoblauchsrauke, Gundermann, Giersch, Scharbockskraut usw. hab ich stehen gelassen. Hab ich was vergessen? :distrustful:

    Gruss aus Berlin. Heinz

  • Na Heinz,
    da hast du ja noch mal schön was gefunden, nachdem wir uns getrennt haben.....

    War ne scheene Tour jewesen.....

    Gruß
    Tommi

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.


    :graduate:

  • Hallo Heinz,
    Coole Idee Buchenkeimlinge zu essen. :agree:

    Nichts vergessen. Eher zuviel. Ich seh keinen Waldmeister :cool: Dafür Lavendel? Der Kerbel sieht nach Kerbel aus.
    Hab heute meinen Erstversuch mit Knoblauchrauke gemacht. Die hat jetzt Saison und die sehe ich künftig schon im Kräutertopfen.

    Frische Pilze habe ich ja immer noch keine, hier. Den Morcheln ist es noch zu kalt.

    wegen der Versicolor. Ich bin mir nicht sicher, ob die jetzt wächst. Ich hab heute schöne alte Exemplare gesehen, aber vertrocknet und frostgeschädigt.

    LGK

    langsam fange ich an wie ein Pilz zu denken...