"Rotkäppchen"

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 4.143 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (1. November 2017 um 09:20) ist von ThomasL.

  • Hallo ShrimpMaster,
    vielleicht stellst du dich hier erst mal vor und
    sagst auch mal Hallo als Anrede in deinem Post:D

    Have a nice Day :shy:

  • Hallo villadoluca,

    ich wusste ja nicht, dass ich mich extra vorstellen muss - im Forum "Vorstellungen, Kritik, Lob, Internes und Forenhilfe" steht ja "Hier könnt ihr euch ein wenig vorstellen wenn ihr das wollt..." - da war ich wohl ein wenig naiv ;)

    Also - ich bin verheirateter Vater von zwei Mädels - ich bin jeden Sonntag in der Eifel, an der Ahr, der Wupper oder im Bergischen unterwegs. Eigentlich wandern - Kamera immer dabei. Wenn man dort unterwegs ist, dann sieht man rechts und links ja immer was...

    Ich bin Pilz-Esser, Pilz-Sammel-Amateur, lernfähig und auf den Geschmack gekommen.

    Hoffe das ist OK als Vorstellungsversuch?!?

    Dass ich nicht zuerst "Hallo" gesagt hatte, fand ich bei dem Post mit den Rotkäppchen nicht so schlimm. Werde ab jetzt aber immer zuerst "Hallo" schreiben. Hoffe, dass ich mich so wieder rehabilitieren kann. Ich hab hier ja erst zweimal überhaupt etwas gesagt - Gnade :) Hoffentlich trifft mich jetzt nicht direkt ein "Sami" Fluch. Du scheinst ja relativ streitbar zu sein, wie ich gelesen habe ;)

    Schöne Grüße aus Meerbusch!

  • Hallo ShrimpMaster,

    herzlich Willkommen!

    Deine "Rotkäppchen" sehen ja aus wie lackiert - herrlich! Danke für's Zeigen!

    Hier sind die Fliegenpilze leider schon durch.

    Beste Grüße
    Sabine

  • Hallo ShrimpMaster,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Zitat

    [size=1][font="Verdana, Arial, sans-serif"]@villadoluca[/font][/size]


    Hier wird in letzter Zeit ja oft Höflichkeit im Sinne von Formalien (Hallo am Anfang, Tschüss am Ende - wenn schon dann vollständig, gell - Glashaus und Steine sag ich nur ;-)) gefordert.
    Echte Höflichkeit fängt da aber erst an und hört nicht damit auf, nur mal so zum nachdenken von jemanden der diese Reaktion auf das Teilen der schönen Aufnahmen als doch sehr patzig empfand.

    Viele Grüße
    Thomas

    Bestimmungsvorschläge sind immer unter Vorbehalt. Auf keinen Fall sind eine Freigabe zum Verzehr.