Pilzausstellung Bad Doberan

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.493 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (12. November 2017 um 20:06) ist von Beorn.

  • Liebe Pilzfreunde,

    ich möchte euch einen kleinen Blick in unsere 8. Pilzausstellung geben. Die Ausstellung wird zu 99,99% nur von an Pilzen interessierten Bürgern gestaltet. Deshalb verzichte ich auch immer auf eine klare Systematik, sondern achte nur darauf, dass die Knollenblätterpilze einen eigenen Platz bekommen und als Gegenspieler die Schirmpilze und Champinons.
    Erstmalig haben wir auch Modelle von Frühlingspilzen ausgestellt. Zum wiederholten Mal sind die Färbemöglichkeiten mit Pilzen an einer Tafel dargestellt und in Gläsern die getrocknetten Pilze dazu. Ausgestellt haben wir 138 Arten und ca. 200 Besucher beehrten uns. Die Ausstellung fand am letzten Oktoberwochenende statt, eine Woche später hätten wir keine 50 Arten zusammenbekommen.


    [attachment=37452




    Bilder

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

    Einmal editiert, zuletzt von weisheit (12. November 2017 um 14:47)

  • Hallo veronika,
    "glück der tüchtigen" fällt mir dazu ein/ schön dass ihr noch so viele pilze ausstellen konntet.
    Immer wieder fein wenn die schwammerl den leuten näher gebracht werden!
    Lg joe

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Veronika!

    Super Ausstellung. :agree:
    da habt ihr eine ganz schöne, herbstliche Pracht zusammengetragen.
    Taxonomie ist dann auch eher Nebensache: Es geht ja um die Darstellung, und mal im ernst: Da kann man doch bei so einer Fülle eh nicht immer alle Gattungen im auge behalten, wie sich gerade der neueste Stand entwickelt.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.