Hallo, Besucher der Thread wurde 1,9k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

Zwei Jahreszeiten

  • Hallo Pilzfreunde,


    bei uns ist es nach einigen Nachtfrösten wieder milder geworden. Das führt zu einem für mich ungewöhnlichen Pilzaiufkommen, da man hier nun gleichzeitig die winterpilze wie Judasohren, Samtfüsse und Austern findet, aber genauso noch Steinpilze und Co nachkommen 😊

    Ein Fest für mich! Die Austern habe ich auf einem großen Baum (vielleicht eine Weide?) auf dem Kindergartenspielplatz von meinem Sohn gefunden!


    Bisher konnte ich allerdings leider keine Leistlinge finde, also Pfifferlinge, Herbsttrompeten und meine geliebten Trompetenpfifferlinge...





  • Hi Cosmo!


    Tolle Funde! :thumbup:


    Mit den Steinpilzen ist es bei uns definitiv vorbei! Butterpilze kenne ich leider nur von der Literatur! Dem Kiefernmangel sei Dank!




    Liebe Grüße!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

  • Wow Alex!

    Da würde ich sofort tauschen. Ich bin Fan von ausgeprägten Jahreszeiten und mache auch gerne Winterurlaub.

    Bei uns ist das leider nicht so verlässlich, gerade der Winter geht schonmal als verregneter Herbst in den Frühling über 😂

    Also schön für mich zu sehen!

  • Hi Cosmo!


    Ja, jede Jahreszeit hat seine schönen Seiten! Heute taut es zwar schon wieder etwas, aber mit den Steinis werd ich dennoch kein Glück mehr haben.


    Dafür soll es ja ein super Austernwinter werden! :wink:


    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg bei Deinen Streifzügen!

    Alex

    Wie bei den Pilzen generell, so sind auch meine Angaben grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen!


    Ich bin kein Pilzexperte, nur ein mykologisch interessierter Laie!


    Offizielle Freigaben kann es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort geben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.