Unbekannter galertartiger Pilz

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 2.569 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (15. September 2019 um 20:24) ist von Beorn.

  • Habe heute einen Pilz zwischen Nadelbäumen gefunden, der nicht nur wunderlich aussieht, sondern mir auch noch nie untergekommen ist. Hatte weder Lamellen noch Röhren und fühlte sich irgendwie schleimig an. Der Hut war ca. Handtellergroß und ca. 10 cm hoch. Wollte ihn nicht sinnlos ernten - hoffe Fotos reichen zur Bestimmung :)!

    • Offizieller Beitrag

    Guten Morgen!


    Sieht aus wie ein Leberreischling (Fistulina hepatica). Bescheribung der Haptik kommt schon auch hin, aber Röhren hat der schon, nur recht fein und eben unten drunter (wie bei den meisten Pilzen). :wink:


    LG, Pablo.

  • Guten Morgen!


    Sieht aus wie ein Leberreischling (Fistulina hepatica). Bescheribung der Haptik kommt schon auch hin, aber Röhren hat der schon, nur recht fein und eben unten drunter (wie bei den meisten Pilzen). :wink:


    LG, Pablo.

    Hallo

    Pablo hat es schon alles benannt. Die Ochsenzunge, auch Leberreischling genannt, ist ein Pilz, den man mit etwas weiteren Informationen auch nur von Oben bestimmen kann. Trotzdem hättest du ein kleines Stückchen vom Pilz abschneiden können. Nur so lernt man Pilze genauer kennen.

    Grüße von der Insel Rügen

    ruegenpilze.de

    Einmal editiert, zuletzt von Uwe58 (15. September 2019 um 11:39)

  • Ist tatsächlich ein Mischwald dort mit Eiche, aber auch Föhre und Lärche. Kann also gut sein, dass dort auch Eichen gestanden sind - war sehr dichtes Unterholz. Danke für die schnellen Antworten :happy:!! Werd gern in Zukunft ein Scherzerl abschneiden - so hat man von unten mit Wange im Dreck keine Röhren erkennen können ^^

    • Offizieller Beitrag

    Ahoi!


    Wo neben Eichen auch Esskastanien häufig sind, fruchtet Fistulina hepatica gerne auch an denen.
    Rotbuche geht auch, aber das sind sehr seltene Ausnahmen.

    Die Röhren sind im Jungstadium aber in der Tat schwer zu sehen, im Schnitt wird das dann deutlicher.


    LG; Pablo.