Verschiedene Waldpilze

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.877 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (4. Oktober 2019 um 06:09) ist von mutschkela.

  • Im Fichtenwald und am Fichten-Buchen-Mischwaldweg fand ich die folgenden Exemplare:

    1. Pantherpilz (mein erster):

    2. Grünspanträuschling

    3. Ein Dachpilz?

    4. Zwei Scheidenstreiflinge?

    5. Fichtenreizker

    6. Unbekannter Pilz:

    7. Dieser Pilz stand neben einem Butterpilz, sah von oben auch so aus, war aber keiner.

    8. Pfefferröhrling?

    Vielen Dank an alle, die so wertvolle Ratschläge geben!

  • 8 ja

    7 kuhmaul

    6 schwierig. Erkenne zu wenig. Für grubiger milchling Stiel zu dünn und Fleisch nicht gelb genug,, aber Kunst Licht. .

    5 denke auch

    4 ja

    3 eher grauer wulstling, obwohl die Knolle etwas unüblich glatt aussieht

    2 kann auch der blaue sein, da müsste man die Lamellen schneiden sehen.

    1 ja die Glöckchen si d sehr weiss ubd der Stiel scheint eingepropft.

    Lg jens