Hallo, Besucher der Thread wurde 2,8k mal aufgerufen und enthält 8 Antworten
  • Riecht gut! Rote Nackschnecken Liebling! Pilzmyzsel ganzjährig auf Teichfolie im Frühbett. Hell braune Kappen. Lamellenpilz riecht wie Champignon - ist aber keiner .Welcher Pilz ist das?

    Bilder

    • pasted-from-clipboard.png
  • Hallo, Pilzfinderin!


    Ein Foto ist ja schon gut zu sehen, wobei eben nur eines. :wink:

    Schnittbild ist schon sehr wichtig, aber man müsste schon noch mehr sehen können wie zB Hut und Stieloberflächen und am besten auch Standortaufnahmen, wo man mehrere Fruchtkörper in ihrer Umgebung sehen kann.


    Was du aber mal machen kannst: Bei Tante Google "Chlorophyllum brunneum" eingeben. Das könnte hier eine Spur sein. Kann aber auch in eine andere Richtung gehen.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • Vorn ist der oben aufgeschnittene, dahinter die wie braune Champignons ausehenden frisch durchgebrochenen, rechts ein ältere Pilz.

    Bilder

    • pasted-from-clipboard.png
  • Hallo.


    Nach wie vor passt da alles zu Chlorophyllum brunneum (Gift - Safranschirmling).
    Der Geruch ist völlig irrelevant für die Bestimmung. Die Safranschirmlinge riechen alle gleich.

    Wenn Standort auf einem Hundeklo oder einer Müllhalde (was bei Chlorophyllum brunneum halt oft vorkommt), dann stinken die Fruchtkörper schneller mal unangenehm, alle anderen Arten erst im Alter.

    Vielleicht kam daher das Märchen, der "Giftschirmling unterscheide sich durch seinen gar schröcklichen Geruch" von anderen Arten. Ist aber in Wirklichkeit echt nur ein Märchen, wie gesagt: Der natürliche Geruch ist bei allen Safranschirmlingsarten gleich.



    LG, Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.