Hallo, Besucher der Thread wurde 1,2k mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

5000jähriger Birkenporling

  • Hallo Franz


    Leider sind deine Bilder nicht zu sehen. Lösche sie bitte und lade diese erneut hoch.


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Hallo Matthias,

    sorry, ich habe keinen Beitrag abgesandt. Nach der Überschrift hatte ich abgebrochen, weil im Beitragsbereich sich schon ein fremder Text befand und mir das komisch vorkam.

    Mein beabsichtigter Beitrag sollte lediglich erfragen, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, daß ein im Eis eingeschlossener Pilz(Ötzi) nach 5000 Jahren noch bestimmbar ist.

    Gruß - Franz

  • Hallo Franz


    Jetzt macht das Ganze Sinn. Der "Startbeitrag" war ja doch ein bisschen verwirrend, vor allem dann noch in Verbindung mit dem Titel. :wink:


    Deine eigentliche Frage finde ich ganz interessant. Zu ihrer Beantwortung kann ich jedoch nichts beitragen.


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • sorry, ich habe keinen Beitrag abgesandt. Nach der Überschrift hatte ich abgebrochen, weil im Beitragsbereich sich schon ein fremder Text befand und mir das komisch vorkam.

    Mein beabsichtigter Beitrag sollte lediglich erfragen, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, daß ein im Eis eingeschlossener Pilz(Ötzi) nach 5000 Jahren noch bestimmbar ist.

    Gruß - Franz

    Hallo Franz,


    das Forum speichert geschriebenen Text automatisch nach gewissen Zeiträumen, für den Fall das es mal nicht klappt mit dem Posten. Wird ein Beitrag dann nicht abgeschickt, steht der gespeicherte Text beim nächsten Erstellen eines Beitrags, im gleichen Bereich des Forums, automatisch wieder zur Verfügung.

    Den Text den Du da gesehen hast, hast Du also selbst geschrieben und den Beitrag, aus welchem Grund auch immer, nicht abgeschickt.


    Fremde Texte tauchen sicher nicht auf, es sei denn jemand würde gezielt die Datenbank manipulieren.


    Antonius behüt und herzliche Grüße aus Regen

    Frank

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.