Hallo, Besucher der Thread wurde 1,4k mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Späte Koralle

  • Hallo Pilzler,

    bei meinem letzten Waldgang stieß ich nur auf eine Koralle. Die hatte aber im Unterschied zur sonstigen, häufigen Art einen hellbläulichen Farbton und nicht das gewöhnliche, schmutzigegraue Aussehen. Frage:

    Ist dieser Farbton dem Frost geschuldet oder ist es eine andere Art.

    Gruß - Franz

  • Hallo Franz


    Ich würde deinen Fund als Graue Koralle, Clavulina cinerea einstufen.


    LG Matthias

    Bei allen online "bestimmten" Pilzen handelt es sich lediglich um Bestimmungsvorschläge.


    Gezeigte Pilze zu 100 Prozent sicher nur über Bilder zu bestimmen ist nicht möglich, deren Verzehr kann im schlimmsten Falle tödlich enden!

    Eine Verzehrfreigabe gibt es ausschließlich vom Pilzsachverständigen/Pilzkontrolleur/Pilzberater vor Ort!


    Finde HIER den nächstgelegenen PSV

  • Servus!


    Ich denke, das sind zwei PIlze. Erstens eine Kammkoralle (Clavulina coralloides = Clavulina cristata), zweitens ein "Korallenschimmel" (Helminthosporium ist das glaube ich), also eigentlich ein Kernpilz, der sowohl Clavulina coralloides als auch Clavulina rugosa befällt und ihr Aussehen in dieser Weise verändert.

    Die meisten mit "Clavulina cinerea" bezeichneten Bilder zeigen eben andere Clavulina - Arten mit diesem Befall.
    es gibt wohl auch noch eine "echte" Clavulina cinerea - glaube ich jedenfalls.
    Das hier:


    ...wäre so ein Ding, also mikroskopisch schon eine Clavulina, aber makroskopisch weder rugosa noch coralloides und mikroskopisch ist keinerlei Befall erkennbar (keine Fremdhyphen, keine Konidiosporen, nichts).

    Muss aber nichts heißen, vielleicht ist die durchaus irgendwo befallen, nur habe ich den Befall nicht gefunden.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.