Hallo, Besucher der Thread wurde 471 mal aufgerufen und enthält 1 Antwort

Weißer Schüsselseitling?

  • Hallo, Carmen!


    Makroskopisch sieht das aus wie eines der Becherchen, die aussehen wie Lachnella alboviolascens. :wink:
    Keine Ahnung, ob der von manchen Leuten auch "Weißer Schüsselseitling" genannt wird, was auch komisch wäre, weil der ja eben nicht weiß ist und mit Seitilngen nichts zu tun hat.

    Ich kenne mich mit den cyphelloiden Ständerpilzen nicht wirklich aus, Lachnella alboviolascens hatte ich zwar schon ein paar Mal in der Hand (und unterm MIkro), habe aber keine Ahnung, was es da noch an ähnlichen oder makroskopisch identischen Arten gibt.



    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.