Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Nelkenschwindling und ....?

  • Hallo,

    habe nun auf unserem Rasen Nelkenschwindlinge gefunden (auch wenn diese nicht im Hexenring stehen...siehe Bild) müssten das doch welche sein?

    Ganz vereinzelt dazwischen aber auch dieses graue Exemplar (daneben steht eine Tanne), von der Farbe habe ich diese beide mal daneben gelegt, dann kommt der Kontrast gut raus. Der Geruch vom NS ist mild und ein bisschen pilzig, dagegen der Graue eher angenehm kräftig, würzig, pilzig , bisschen in Richtung

    knoblauchig. Was kann das sein? LG!

  • Hallo Wolverine,

    auf keinem deiner Bilder habe ich einen Nelkenschwindling gesehen. Nelkenschwindlinge haben keine rosafarbenen Lamellen. Wie du ganz richtig sagst, passt auch die Wuchsweise nicht zum Nelkenschwindling. Dagegen sind zwei vermutlich giftige Risspilze dabei, das sind die mit den grauen Lamellen. Was unten in der Plastikschale noch so alles ist, weiß man nicht.

    Daher kann mein Rat an dieser Stelle nur lauten: nur die Birne essen, aber nicht die Pilze.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

  • Hallo Raphael,

    aha, mmh, könnte sein, eine Tanne steht ja daneben, ihc finde ja auf den Fotos ist die rosane Farbe ein bisschen überbetont, aber wird schon rosa sein. Danke! (wie hätte ich darauf kommen sollen, schade wär ich gerne selber drauf gekommen.lG

  • Hallo Wolverine,

    der Nelkenschwindling hat blass ledergelbe Lamellen, die bis in die Reife blass ledergelb bleiben. Die Lamellenfarbe ist mMn das markanteste Unterscheidungskriterium zwischen den beiden.

    FG

    StephanW

    Für meine hier gemachten Aussagen zu Pilzen übernehme ich keinerlei Haftung, es sind insbesondere keine Essfreigaben.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.