Grauhäutiger Scheidenstreifling?

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema, welches 2.787 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (8. Oktober 2020 um 10:01) ist von Beorn.

    • Offizieller Beitrag

    Servus!


    Falls mit "Grauhäutiger Scheidenstreifling" Amanita submembranacea gemeint sein sollte (zumindest ist mir der deutsche Name für diese Art geläufig): Nö, der ist das definitiv nicht. Das ist eine der diversen, makroskopisch nicht trennbaren grau - silbrig - weißlichen Arten.


    LG; Pablo.

  • Servus!


    Falls mit "Grauhäutiger Scheidenstreifling" Amanita submembranacea gemeint sein sollte (zumindest ist mir der deutsche Name für diese Art geläufig): Nö, der ist das definitiv nicht. Das ist eine der diversen, makroskopisch nicht trennbaren grau - silbrig - weißlichen Arten.


    LG; Pablo.

    Hallo Pablo,

    ich kann dir da nur zustimmen und eine Ähnlichkeit mit "Amanita submembranacea" erkennen.

    Grüße Gerd

  • Gerd, meinst Du eine Ähnlichkeit oder keine Ähnlichkeit?

    Bei eine Ähnlichkeit wäre das doch ein Widerspruch zu Pablos Ausführung.

    Pablo, danke dafür.

    Aus kulinarischer Sicht ist aber auch der von mir gefunden essbar, richtig?

    VG von Rolf

  • Servus!


    Falls mit "Grauhäutiger Scheidenstreifling" Amanita submembranacea gemeint sein sollte (zumindest ist mir der deutsche Name für diese Art geläufig): Nö, der ist das definitiv nicht. Das ist eine der diversen, makroskopisch nicht trennbaren grau - silbrig - weißlichen Arten.


    LG; Pablo.

    Gerd, meinst Du eine Ähnlichkeit oder keine Ähnlichkeit?

    Bei eine Ähnlichkeit wäre das doch ein Widerspruch zu Pablos Ausführung.

    Pablo, danke dafür.

    Aus kulinarischer Sicht ist aber auch der von mir gefunden essbar, richtig?

    VG von Rolf

    Hallo Rolf,

    ich habe Pablo zugestimmt und deshalb natürlich "keine Ähnlichkeit" gemeint.

    Danke für deinen Hinweis. Kann es leider nicht korrigieren, da in diesem Forum zwischenzeitlich die Funktion "Bearbeiten" abgeschaltet wurde.

    Grüße Gerd

  • Kann es leider nicht korrigieren, da in diesem Forum zwischenzeitlich die Funktion "Bearbeiten" abgeschaltet wurde.

    Hallo Gerd,

    das verstehe ich nicht :/, bei mir klappt das Bearbeiten wie immer.

    Gruß
    Berni

    • Offizieller Beitrag

    MoinMoin!


    Das ist in der Tat komisch, bei mir geht das bearbeiten (Schaltfläche rechts unten im zu bearbeitenden Beitrag) auch einwandfrei.
    Es kann höchstens mal sein, daß das Netz kurz gestört oder langsam ist, dann hakelt es... Bei meinem eher urzeitlichen Rooter wackelt das WLan manchmal. Dann muss ich ggfs. neu laden, und beim nächsten versuch klappt es dann.


    LG; Pablo.