~Rotfußröhrling (Stadtpark)

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 1.533 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (18. August 2021 um 12:19) ist von Beorn.

  • Moin,

    war eben in einem Park in Hamburg und habe unter anderem folgende Röhrlinge gefunden. Hat jemand eine Idee welcher Pilz das sein könnte? Sporenabdruck ist in Arbeit - bin aber nicht sicher, ob das was wird.

    Grüße und Danke im Voraus

    Pilsfreund

  • Hallo Pilzfreund,

    das ist einer der vielen Rotfußröhrlinge. Wenn ich den Baum als Eiche deute, dann könnte das auch ein Eiche Rotfuß sein.

    Viele Grüße

    Veronika Weisheit
    Pilzberaterin Landkreis Rostock


    Hinweis: Hier im Forum wird es von mir keine Verzehrfreigaben geben, weil eine Bestimmung über Bild immer fehlerhaft sein kann.

  • Hallo Pilzfreund,

    das ist einer der vielen Rotfußröhrlinge. Wenn ich den Baum als Eiche deute, dann könnte das auch ein Eiche Rotfuß sein.

    Hallo Veronika, der Baum war ein Ahorn.

    Vom Stiel her würde ich auf den Falschen / Düsternen Rotfußröhrling tippen. (?) Bei meinem Fund ist die Rötung des Stiels ja eher sehr schwach ausgeprägt.

  • pilsfreund 16. August 2021 um 22:21

    Hat den Titel des Themas von „Welcher Röhrling könnte das sein?“ zu „Welcher Röhrling könnte das sein? [~Rotfußröhrling]“ geändert.
    • Offizieller Beitrag

    Salut!


    Xerocomellus porosporus sieht anders aus. Gerade die Stieloberfläche und ganz besonders das Schnittbild schließen die Art hier aus.

    Veronikas Einschätzung geht schon in die richtige Richtung: Das ist auf jeden Fall einer der Gartenröhrlinge (Hortiboletus). Ob nun aber engelii (Eichefilzröhrling, wächst auch bei allerhand anderen Laub- und Nadelbäumen), rubellus oder bubalinus: Das kann man hier nicht mehr erkennen, denn dazu ist der Fruchtkörper zu alt und zu stark verwittert. In dem Entwicklungsstadium des Fruchtkörpers sehen alle drei genannten Arten mehr oder weniger gleich aus.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.

  • pilsfreund 23. August 2021 um 22:20

    Hat den Titel des Themas von „Welcher Röhrling könnte das sein? [~Rotfußröhrling]“ zu „~Rotfußröhrling (Stadtpark)“ geändert.