Augustfunde Teil 1

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.375 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (28. August 2021 um 20:13) ist von Heuler22.

  • Hallo,


    da bei diesem Wetter am WE keine großartigen Wanderungen möglich sein werden möchte ich euch schon jetzt einen Querschnitt meiner Funde dieses Monats zeigen, die ich in den einheimischen Parkanlagen machen konnte.

    Agaricus augustus - Riesenegerling

    Agaricus bitorquis - Stadtschampignon

    Agaricus subperonatus - Gegürtelter Egerling

    Agaricus xanthodermus - Karbolegerling

    Amanita franchetii - Rauer Wulstling

    Amanita rubescens - Perlpilz

    Boletus edulis - Echter Steinpilz

    Boletus reticulatus - Sommersteinpilz

    Caloboletus calopus - Schönfuß-Röhrling

    Caloboletus radicans - Wurzelnder Bitterröhrling

    Calvatia gigantea - Riesenbovist

    Cantharellus cibarius - Pfifferling

    Clavaria fragilis - Wurmförmige Wiesenkeule

    Clitocybe costata - Kerbrandiger Trichterling

    Clitopilus geminus - Würziger Tellerling

    Clitopilus prunulus - Mehlräsling

    Cyanoboletus pulverulentus - Schwarzblauender Röhrling

    Entoloma lividoalbum - Weißstieliger Rötling

    Geastrum fimbriatum - Gewimperter Erdstern als persönlicher Erstfund

    Hemileccinum impolitum - Fahler Röhrling

    Hier geht es weiter zu Teil 2

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten

    Einmal editiert, zuletzt von Heuler22 (27. August 2021 um 15:49)

  • Heuler22 27. August 2021 um 15:30

    Hat den Titel des Themas von „Augustfunde“ zu „Augustfunde Teil 1“ geändert.
  • Hallo Jörg,

    ich schließe mich meinen Vorrednern an: Danke für die tollen Bilder!

    Liebe Grüße

    Marie

  • Hallo,

    es freut mich dass es euch gefallen hat. Da werde ich auch für den kommenden Monat so etwas machen.

    VG Jörg

    Weil Pilze keine Bücher lesen sehen sie selten so aus wie sie sollten