Hallo, Besucher der Thread wurde 205 mal aufgerufen und enthält 4 Antworten

RUSSULA DECOLORANS?

  • Hallo zusammen,


    heute gings wieder in den Wald. Und da fanden wir diesen Täubling. Leider gibts nur Indoor Fotos, da die OutdoorFotos allesamt unscharf waren.


    Fundort: Mischwald in einem Arreal von Nadelbäumen, saurer Boden, sandig,

    Hut: warmes orangerot, gewölbt, Huthaut geht bis zum Lamellenansatz, leicht klebrig,

    Lamellen: dicht gedrängt stehend, warmes cremefarben,

    Stiel: längsfaserig, Basis rund, innen grau, nach wenigen Minuten zeigten sich rosa Punkte an der Schnittstelle,

    Chemische Reaktion: Eisensulfat Verfärbung ins lachsrosa gehend,

    Sporenabwurf ist in Arbeit


    Ich gehe von einem orangeroten Graustieltäubling aus. Oder doch ein anderer?










    Nach wenigen Minuten erschienen an der Schnittfläche diese rosa Punkte.



    Frischer Anschnitt



    Eisensulfat-Reaktion




    Habt Dank für Eure Hilfe.



    Liebe Grüße



    Murmel

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.