Tiefschwarzer wunderschöner Pilz

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema, welches 1.856 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (18. Oktober 2021 um 22:18) ist von bitterer.schleimkopf.

  • Hallo Pilzfreundis,

    Beim Pilze suchen in einem Mischwald (viele Fichten und Tannen, einige Buchen, saurer Boden mit Heidelbeeren und Heidekraut) fanden wir heute einen faszinierenden Pilz. Sein Hut ist tiefschwarz und samtig, er schimmert etwas bläulich und hat eine sehr hübsche Form.
    Kennt ihn jemand von euch? :)

    Beschreibung Hut:

    - 3 cm

    - mattschwarz

    - glatt, leichte Rillen

    - spitz

    Beschreibung Fruchtschicht:

    - weiß bis grau

    - freie Lamellen

    Beschreibung Stiel:

    - 6 cm

    - gerillt

    - auffasernd

    - Beschreibung von eventuell vorhandenem Ring

    Beschreibung Geruch:

    - kein starker Geruch

    Beschreibung Geschmack:

    - in manchen Gattungen zielführend, aber nur empfehlenswert für fortgeschrittene Pilzkenner, welche die wichtigsten Giftpilze kennen

    Beschreibung Färbeverhalten:

    - wir haben den Schönling nicht anschneiden wollen

    - auf Druck keine Verfärbung

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Ru+To

  • Hallo

    Das Habitat mit dem Fund ist in Deutschland korrekt?

    Ich denke da an einen Rötling, ein Foto von der Unterseite hilft sicher weiter.

    BG Andy

  • Hi,


    ein oder mehrere Fotos direkt am Standort wären hilfreich gewesen. Jetzt hast Du den Pilz aber nunmal zu Hause - dann sein doch nicht so sparsam mit den Fotos 😎


    VG Boris

  • Hallo

    Jörg hat recht.......

    Ich bin trotzdem für Stahlblaue Rötling (Entoloma nitidum)

    BG Andy

  • Lieber Jörg, lieber Andy,

    Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich bin beeindruckt von eurer Kenntnis :)
    Den stahlblauen Rötling werden wir so schnell nicht vergessen...

    Viele liebe Grüße!