Eine Schirmlingsart aber welche?

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 1.269 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (31. Oktober 2021 um 21:51) ist von Rigo.

  • Hallo ans Forum,

    Pilzfund am 13.09.21 in einem feuchten Laubwald.

    Hut weißlich mit bräunlich/cremfarbenen Fransen + Schüppchen, mittig mit Buckel, Rand mit Fransen.

    Fleisch weiß + Lamellen weiß am Rand Zwischenlamellen, Stiel hell mit Fasern, Ringrest, unten gelblich.

    Könnte es ein Wolliggestiefelter Schirmling sein, oder:?:

    Ein abendlicher Gruß und Dank

    Bernd

  • Hallo Bernd

    Ja den kann ich dir bestätigen. Siehe mein Profilbild. Wunderbarer Pilz zum anschauen!

    Grüsse Pilze-Martin

  • Hallo Martin,

    es könnte sich bei dem gezeigten Pilz um den Wolliggestiefelten Schirmpilz handeln.

    LG Rigo

    PS: Du hast es ja schon gesagt...sorry!

  • Hallo Bernd,

    ist nur meine Vermutung, da sollen erst noch Andere drüber schauen!

    LG Rigo