Hallo, Besucher der Thread wurde 3,6k mal aufgerufen und enthält 10 Antworten

Unsere Pilzapp Pilze 123 für Androidgeräte ist nun endlich mit einem Update verbessert worden. Zusatzdatei verschwindet nicht mehr nach einigen Tagen... hoffe ich zumindest ;-)

  • Liebe Pilzfreunde:innen! Jeder der die Pilzapp für Android Pilze 123 hat, sollte nun updaten - möglich ist dies seit gestern! Ihr müsstet dann bei Auswahl "Alle Pilze" 4020 Arten stehen haben. Wenn nicht, App löschen und neu installieren. Bitte beachtet, dass ihr die Zusatzdatei neu über WLAN laden müsst, sonst funktionieren viele Funktionen nicht. Diese findet ihr an jedem Endergebnis eines Pilzportraits. Bei Fragen Anleitung lesen: AnleitungPilze123Androide.pdf Es war ein langer Kampf bis endlich die wichtigsten Fehler beseitigt waren. Aber jetzt ist es recht gut geworden und es lohnt sich diese, als Hilfsmittel zu verwenden. In diesem Sinne viel Freude damit. :star::star::star::star::star:

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo,


    ich hab mir jetzt auch mal die App gegönnt, habe aber ein technisches Problem.

    Die erteilten Berechtigung der App werden nach jeder Nutzung wieder entfernt.

    Zur Fehlerbehebung hab die App auch schon ein paar mal deinstalliert und wieder neu installiert, Daten & Cache gelöscht- ohne Besserung


    Falls relevant:

    System Android 12 auf Samsung UI 4.1

    Google-Play-Dienste sind aktuell vom 01.09.22


    Das die App-Rechte nicht gesetzt bleiben habe ich auch bei keiner andere App.


    Danke & Gruß

    Alex

  • Hallo Alex!

    So ein Fall der Störung hatten wir noch nie als Meldung. Was eigentlich bedeutet, irgendetwas ist in deinem Handy fehlerhaft oder falsch eingestellt.

    Übrigens! Dass die Berechtigungen nur erteilt werden, wenn sie aktiv ist - schon klar? Was funktioniert den eigentlich nicht? Bilderkennung ???, Standortspeicherung ???

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Wolfgang,


    irgendwann ist immer das erste mal! Die These ist aber schon sehr gewagt oder?

    Es ist ein aktuelles Oberklassen-Smartphone, mit der aktuellsten verfügbaren Software und mehr als die App aus dem Store laden und die Berechtigungen erteilen kann man als User, bei einem Smartphone ohne Root-Rechte, eh nicht wirklich.

    Was nicht geht?

    Ich kann die App einmal starten nach einer frischen Installation. Versuche ich die App dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu benutzen, wird die App sofort nach dem Start von allein beendet - da es die einzige App ist die das macht, stell ich die These auf: es liegt an der App.

    Erst wenn ich den Cache und die Daten der App lösche, kann ich sie wieder einmalig benutzen

  • Hallo Alex!

    Echt ein Problem! Melde es dem Informatiker weiter. Vielleicht hat dieser eine Lösung.

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Danke Wolfgang!

    Ich hab mir vorab ja deine Beiträge zu der App angeschaut, ich verstehe das das ein ambitioniertes Projekt ist und das es auch mal zu Fehlern kommen kann, nur eine App die halt nach einmaligen Gebrauch immer abstürzt beim erneuten Öffnen, kann ich halt auch nicht wirklich nutzen. ;)


    Ergänzende Infos:

    - ich hatte nach ein paarmal nach einem Absturz einen Hinweis von der App, dass ich nach einem Update der App mir die neu installieren soll.

    - die Berechtigungen gehen ja nach dem einmaligen Gebrauch verloren, aber auch nicht reproduzierbar immer gleich, manchmal bleibt die Berechtigung für die Kamera erhalten, manchmal sind alle wieder weg


    Danke fürs kümmern!

  • Leider liegt es an einem Bug im Handy durch ein anderes Programm, dass die App blockiert.

    Oder alternativ ist es auch möglich, das Handy ist eine Fälschung ist und dass dadurch die Googele Software blockiert dann diverse Funktionen zum Schutz des Googlesystems.

    Einfach Kauf sofort rückgängig machen über Google Stornierungsmöglichkeit.

    Wenn das nicht klappt, macht es mein Informatiker!

    Dritte Möglichkeit wäre noch, wenn diese Software Pilze123 einmal illegal bezogen wurde. Dies gab es am Anfang der Entwicklung.

    Über einen Server wurde geraten, diese App zu installieren und dann wieder stornieren und die Zahlung zurückholen.

    Dadurch bleiben für immer diese Konten für diese App trotz Zahlung gesperrt.

    Wiederholter Versuch illegal an die App zu kommen bedeutet für Google bei wiederholter Installation Verweigerung von Zugriffsrechten.

    Sollte es sich nur um einen Bug eines illegalen Programms im Handy handeln, ist es das Beste diese auf Werkseinstellung zu setzen.

    Aber vorher alle zweifelhaften Apps löschen, über das Googlekonto alle guten legalen Apps sichern.

    Bei der Neuinstallation werden dann alle Apps über das Benutzerkonto, die legal bezahlt wurden, wieder hergestellt.

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Leider liegt es an einem Bug im Handy durch ein anderes Programm, dass die App blockiert.

    Oder alternativ ist es auch möglich, das Handy ist eine Fälschung ist und dass dadurch die Googele Software blockiert dann diverse Funktionen zum Schutz des Googlesystems.

    Sorry wenn ich das jetzt so sagen muss, dass ist absoluter Quatsch- und das ohne irgend ein Fehlerprotokoll?

    Das Smartphone direkt bei Samsung erworben, es sind ausschließlich Apps aus dem Google Playstore und dem Galaxy Store von Samsung installiert, kein Apps aus unbekannten Quellen.

    Auch die Variante einer illegalen Pilzapp ist absolut ausgeschlossen!


    Das ist echt enttäuschend, das so argumentiert wird...

  • Sorry ich gebe es nur weiter was möglich ist. Ich bin kein Informatiker und diese Störung ist neu... kann es nur so weitergeben.

    Pilzliche Grüße aus Passau (östlicher Bayerischer Wald) :wink:


    Wolfgang Bachmeier (Pilzsachverständiger der DGfM)

    Administrator: http://www.123pilze.de


    Wichtig!

    Per Bild gibt es keinerlei Verzehrfreigabe, diese gibt es nur beim Pilzberater oder Pilzsachverständigen!
    Wichtig! Fehlbestimmungen können tödliche Folgen haben!
    Für keinen Pilz lohnt es sich seine Leber oder Nieren zu verlieren!

  • Hallo Wolfgang,


    tut mir leid, du kannst ja nichts dafür als Bote, aber die Argumentation die dein Informatiker an den Tag legt ist wirklich schon nahe an unverschämt.

    Das die App das letzte Update im Januar 2022 erhalten hat, mein Smartphone aber erst 3 Monate später auf dem Mark kam scheint für ihn keine Relevanz zu haben, genauso wenige, dass die Software von Samsung in Version 4.1 erst im Februar veröffentlich wurde?

    Ich ärger mich gerade gar nicht mehr darüber das die App nicht funktioniert, die Rückerstattung habe ich bei Google beantragt.

    Aber die Art & Weise wie dein Informatiker wie du in nennst, über zahlende Kunden urteilt, dass ist schon exklusiv, anstatt sich ernsthaft um eine Lösung zu bemühen.


    Das Thema für mich abgeschlossen wenn das mit der Rückerstattung erledigt ist, dir dennoch eine schönen Abend!


    Gruß

    Alex

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.