Hallo, Besucher der Thread wurde 233 mal aufgerufen und enthält 3 Antworten

Echte Scharlachflechte?

  • Hallo Gabriele,


    ich weiß nicht, ob dir hier jemand bei nur einem Bild von oben von einer Cladonie wird helfen können.


    Besser machst du bei Cladonien zusätzlich noch mindestens jeweils ein gutes Foto

    - von den Podetien seitlich (den Stielchen nämlich: glatt, mehlig, körnig, schollig, schuppig; grün, weiß; jeweils wo)

    - vom Primärthallus (den Blättchen auf dem Boden: dicht/schütter/ohne; groß/klein) von oben und

    - vom Primärthallus möglichst auch von unten (weiß, oder gelbe/orangene Flecken).

    Hast du das gemacht? Dann reiche es doch nach.

    - Angabe zum Substrat (worauf wächst die Flechte: Holz/Erde/Moos/Gestein?)

    - Farbreaktionen auf KOH und Paraphenylendiamin wären auch nicht schlecht, aber haben die wenigsten parat, unterwegs sowieso nicht.]


    Zurück zu deiner Frage:

    Rotfrüchtige Cladonien gibt es glücklicherweise nicht so schrecklich viele.

    C. coccifera sieht meines Wissens nach schon so aus wie den Fund.

    Ich denke, du könntest also tatsächlich C. cocciferae, die Echte Scharlachflechte, gefunden haben.


    Ich habe diese Flechte leider selbst noch nicht gefunden, da sie Baden-Württemberg eher selten ist und und am ehesten im Hochschwarzwald und dem kristallinen Odenwald vorkommen soll.

    In Nord- und Mitteldeutschland (auch Sachsen) kommt sie aber häufiger vor.

    Sie bevorzugt nämlich mäßig saure, humos-frische, aber sandig-steinige Böden oder dünnen Humus über Silikatgestein.

    Vielleicht passt das ja zu deinem Fundort!


    Vielleicht meldet sich auch noch jemand, der was von Cladonien versteht. ;)


    LG, Martin

  • Hallo Martin,

    Vielen Dank! Da wir in der Gruppe auf Insektensuche spezialisiert sind, habe ich von dieser Flechte leider nur Bilder von oben gemacht. Die Beschaffenheit des Bodens passt aber zu deiner Beschreibung. Deshalb werde ich den Fund als Echte Scharlachflechte ablegen und im nächsten Jahr deine Hinweise zur Fotografie beachten - und nachreichen :).

    LG

    Gabriele

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.