Hallo, Besucher der Thread wurde 5,1k mal aufgerufen und enthält 6 Antworten

Ein toller Tag, der 27. Februar !

  • Ja ehrlich.


    Ein freundliches Hallo ins Forum.


    Für mich war es ein schöneres Erlebnis als einen Korb voller Morcheln sammeln zu können.


    Unsere Milva hat vorhin sechs quicklebendige Westiewelpen auf die Welt gebracht !
    Vier Rüden und zwei Mädels.


    [youtube]-X_o9WBfkU8[/youtube]


    Die Geburten liefen völlig problemlos ab, in etwas weniger als 2 Stunden...für meine Lebensgefährtin die ja schon seit über 30 Jahren Westies züchtet, eine Rekordzeit.


    Ich könnte die alle knuddeln und am liebsten nähme ich die ganze Bagage nun mit in mein Bett... :D


    Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
    Julius


    P.S.
    Natürlich gibt es auch eine Webcam, die läuft aber wegen des hohen Traffics nicht ständig.
    Woodland-TV

  • Na dann, Julius und Lebensgefährtin, Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfreulichen Ereignis :D.


    Die sehen wirklich ganz allerliebst aus; die Mama kümmert sich auch liebevoll um den Nachwuchs.:wink:

    Grüße aus dem schönen Niederbayern :P


    Jutta


    --------------------------------------------------------------------------
    Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben

  • Tja,


    von uns ooch Glückwunsch,


    wenn wir dann zu Ostern bei euch sind, bekomme ich ja meine Frau nicht mehr nach hause, ohne so een kleenet mitzunehmen...:wink:

    Gruß
    Tommi


    ----------------------------------------------------------------------------------
    [size=2][font="Verdana, Arial, sans-serif"]Mitglied der Pilzfreunde in der Gemeinnützigen Gesellschaft Wismar e.V und der Pilzfreunde e.V.[/font][/size]



    :graduate:

  • Hallo Julius,


    da kommt Freude auf, Leben ins Haus :D


    Der Wurf nuckelt, die Mama ist in ihrem Element :sun:,


    gratuliere zum Wurf (dem Rüden auch, der geht ja immer unter) .


    Pilze, auch Morcheln, wirst ja schon genug in deinem Korb gehabt haben, ein "gefülltes" Wurfkörbchen ist da schon ein besonderes Erlebnis.


    Genieße die Zeit mit den kleinen Rackern,


    die vergeht viel zu schnell, schon sind sie abgeholt :confused:


    Lg
    Peter

  • Hallo Ihr Lieben,


    schön das Ihr es auch so seht...dafür kann man schon mal auf Pilze verzichten :wink:


    Gedeckt wurde die Milva übrigens am 1. Weihnachtstag :)
    Das war nicht geplant, es ergab sich so.


    Nö, Peter, der Rüde geht nicht ganz unter...der ist doch aus der eigenen Weltsieger-Nachzucht - Und sein Nachfolger steht schon in den Startlöchern.
    Aber ein bissel Recht hast schon - wenn Interessenten kommen, fragen die Meisten nur nach der Mutterhündin...sind aber echt fasziniert wenn sie dann auch unseren Rüden sehen :)


    Und nein, alle werden uns nicht verlassen...Sweet Lady of Woodland bleibt bei uns.


    Sieht etwas schlecht dann aus für Deine Frau, Tommi...die 4 Rüden sind schon vergeben...und bis Ostern, na da wird das Telefon noch so einige Male bimmeln.
    Die Rüden gehen alle an Besitzer, die bereits einen Hund von uns haben, bzw. hatten.


    Aber erst ab dem 1. Mai...so lange können und werden wir uns jeden Tag an denen erfreuen...mit ihnen spielen, sie Wichtiges lehren.
    An die traurigen Stunden wenn sie abgeholt werden, mögen wir dabei nicht denken.


    Na ja, Jutta, so eine Hundemama kann auch ganz schön ruppig sein zu ihren Welpen...und so spätestens ab der 6. Lebenswoche, da müssen wir uns um alles kümmern...Mama geht dann wieder ins Rudel, um ihren Platz als Aphahündin kämpfend :D


    Da muss man dann schon mal "lenkend" eingreifen - ich mach das meist mit dem Wasserschlauch - bei den ach so schmusigen Westies.
    Gute Worte helfen da wenig, im Rudel sind unsere 3 Damen und die (noch) zwei Rüden einfach Terrier...das sagt eigentlich alles :wink:


    Na wenigstens müssen wir uns da weniger Gedanken über Einbrecher machen... Westies schätzen ihre wahre Größe immer als viel zu groß ein und haben vor wenig Angst, soll heißen sie bewachen uns gut :D


    Die weitere Entwicklung könnt Ihr gerne mit verfolgen, die eingerichtete Webcam sendet täglich.


    Und danke für Eure Glückwünsche...hat uns sehr gefreut.


    Liebe Grüße von meiner Lebensgefährtin und mir.
    Julius

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.