Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 348 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag (16. Oktober 2022 um 17:35) ist von moschuskäfer.

    • Offizieller Beitrag

    Servus!


    Besonders viel Zielführendes ist auf den Bildern leider nicht erkennbar. Einzelfruchtkörper sind aber ohnehin denkbar undankbar für Bestimmungszwecke.
    Ein Seifenritterling (Tricholoma saponaceum agg.) wäre aber durchaus möglich.


    LG; Pablo.

    Das Internet ist "Hilfe zur Selbsthilfe" und kann nur Vorschläge zu Bestimmung von Pilzen bieten. Eine Verzehrfreigabe ist online nicht möglich, die gibt's beim >Pilzsachverständigen<.